Portionen

Für 3 Personen

Dies ist eine hervorragende wärmende Wintermahlzeit. Es ist auch ideal, wenn Sie sich unter dem Wetter fühlen. Die Chorizo ​​mag ein bisschen teuer erscheinen, aber Sie können eine gute fünf oder sechs Mahlzeiten aus einer Wurst bekommen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 400g Dose Tomaten
  • 1 400g Dose Kichererbsen
  • 2/3 Knoblauchzehen (je nach Größe der Nelken), grob gehackt
  • 1 EL Zwiebel-Chutney
  • 2/3 Tropfen Tobasco
  • 1/2 TL Pimenton
  • 1/2 getrocknete Lorbeerblätter
  • 1 Zwiebel, grob gehackt
  • 1/2 rote Paprika, gewürfelt
  • 1/5 ganze Chorizo ​​(Sie können weniger verwenden, wenn Sie wollen)

Methode

    1. Braten Sie die Chorizo, Zwiebel, Knoblauch und Pfeffer in einem kleinen Topf, bis die Zwiebel und der Pfeffer erweichen. Sie benötigen kein zusätzliches Öl, da die Chorizo ​​viel Öl enthält.
    2. Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu (Tomaten, Kichererbsen, Pimenton, Lorbeer und Chutney). Abdecken und 10 Minuten köcheln lassen oder bis die Kichererbsen weich werden.
    3. Heiß auf einem Stück Toast servieren. Serviert 4 als Mittagessen oder 2 als Abendessen.

Senden Sie Ihren Kommentar