Zubereitung: 25 Min Koch: 30 Min. Einfacher Aufschlag 4 - 5 Scharfer Hähnchenauflauf mit einer gesunden Supernahrungsmittel-Beilage aus proteinreicher Quinoa

  • Einfrieren

Ernährung: pro Portion (5)

  • kcal: 336
  • Fett : 6 g
  • gesättigt: 0,9 g
  • Kohlenhydrate: 34,7 g
  • Zucker: 15,8 g
  • Faser: 4,1 g
  • Protein: 33,4 g
  • Salz: 2,1 g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am weitesten verbreitete Öl Beim Kochen wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    2 rote Paprika, entkernt und in grobe Stücke gehackt

  • 3 EL Chipotle-Paste
  • 2 x 400g Dosen gehackte Tomaten
  • 4 Hautlose Hähnchenbrust
  • 140g
  • scharf-WahWinzig, kornförmig, mit einem leicht bitteren Geschmack und feste Textur, Quinoa darf nicht ein ...

    2 Hühnerbrühe Würfel

  • 1 x 400g Dose Pinto Bohnen, abgelassen
  • kleiner Bund Koriander, am meisten gehackt, ein paar Blätter übrig ganze
  • Saft 1
  • ly-mDie gleiche Form, aber kleiner als ...

    1 EL

  • shuh-gaHonig und Sirupe aus konzentriertem Fruchtsaft waren die frühesten bekannten Süßungsmittel. Heute, ...

    Naturjoghurt, servieren

  • Methode

Das Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Paprika einige Minuten braten, bis sie weich sind. Die Chipotle Paste für eine Minute einrühren, gefolgt von den Tomaten. Fügen Sie zu einer Tomaten-Dose voll Wasser hinzu, um das Huhn zu bedecken und zu einem leichten Sieden zu bringen. Fügen Sie die Hähnchenbrust hinzu und köcheln Sie leicht, indem Sie das Huhn gelegentlich für 20 Minuten drehen, bis das Huhn durch gekocht ist.

  1. Bringen Sie einen großen Topf Wasser mit den Stockwürfeln zum Kochen. Fügen Sie die Quinoa hinzu und kochen Sie für 15 Minuten, bis weich, die Bohnen für die letzte Minute addierend. Gut abtropfen lassen und den Koriander und den Limettensaft einrühren, dann vor dem Zudecken auf Würzigkeit prüfen.

  2. Heben Sie das Huhn auf ein Brett und zerkleinern Sie jede Brust mit zwei Gabeln. Mit dem Zucker in die Tomatensauce rühren und würzen. Mit der Quinoa servieren, den Eintopf mit einigen Korianderblättern kurz vor dem Auftauen verstreuen und mit einem Klecks Joghurt an der Seite essen.

Senden Sie Ihren Kommentar