Portionen

2 Portionen

Eine gesunde und schnelle Packung mit gewürztem Hühnchen mit mediterranem Geschmack, Avocado, Tomaten und Salat.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Hähnchenbrust
  • 1/2 Knoblauchzehe, zerdrückt (oder Knoblauchpulver)
  • Paprika
  • Oregano
  • getrocknete Chiliflocken
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Tomate
  • 1 Avocado
  • Salatblätter
  • Tortilla Wraps
  • Caesar Salatdressing oder irgendein französisches Salatdressing Ihrer Wahl

Methode

    1. Schneiden Sie die Hühnerbrust in Streifen oder kleine Stücke. Für beste Ergebnisse, legen Sie sie in einen Plastikbeutel und fügen Sie alle Gewürze hinzu, so dass das Huhn gleichmäßig in der Marinade beschichtet wird. Mit Salz und Pfeffer würzen. Dann fügen Sie die Knoblauch, Paprika, Oregano und getrockneten Chili Flocken, etwa einen halben Teelöffel von jedem (wenn Sie weniger scharf, fügen Sie weniger Chili). Gießen Sie etwa 2-3 Esslöffel Olivenöl und geben Sie einen guten Spritzer Zitronensaft. Stellen Sie sicher, dass das Huhn gut beschichtet ist und lassen Sie es fünf Minuten lang marinieren.
    2. In der Zwischenzeit die Tomaten und Avocado in kleine Stücke schneiden. Halten Sie die Tortillas und den Salat bereit, damit Sie die Wraps nach dem Garen leicht zusammensetzen können.
    3. Fry das Huhn in ein wenig mehr Olivenöl.
    4. Sobald das Huhn fertig ist, die Wraps zusammenbauen. Erhitzen Sie zuerst eine Tortilla für 10 Sekunden in der Mikrowelle. Dann legen Sie den Salat (Sie können es zuerst ein wenig zerkleinern, wenn Sie bevorzugen), die Tomaten und Avocado Stücke und dann das Huhn. Mit etwas Ceasar-Salatsauce beträufeln.
    5. Umhüllen und servieren!

Senden Sie Ihren Kommentar