Portionen

Für 8 Personen

Eine würzige und wärmende Suppe, ideal für kalte Tage!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • Rosmarinzweig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 1/2 mittelgroße Chilischoten
  • 1 mittelgroßer Butternusskürbis, geschält und gewürfelt
  • 2 Karotten, gehackt
  • 1 große Kartoffel, geschält und gewürfelt
  • 2 Selleriestangen
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • Prise Kümmel
  • 1/2 TL Chilipulver
  • Prise geräucherter Paprika
  • 2 Pints ​​Gemüse / Hühnerbrühe

Methode

    1. Öl in einem großen Topf erhitzen und Knoblauch, Chili, Paprika, Lorbeer, Rosmarin hinzufügen und Kreuzkümmel und Hitze für 30 Sekunden (nicht färben, Sie wollen nur die Aromen freigeben).
    2. Fügen Sie alle übrigen Zutaten außer dem Vorrat hinzu.
    3. Das Gemüse für 2 Minuten anbraten, bis es vollständig mit den Gewürzen bedeckt ist.
    4. Die Brühe hinzufügen, die Hitze reduzieren und die Suppe etwa 45 Minuten köcheln lassen.
    5. Lassen Sie die Suppe abkühlen und vermengen Sie sie dann mit einem Schneebesen, bis sie klumpenfrei ist. Wenn die Suppe zu dick ist, fügen Sie etwas mehr Brühe hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz haben.
    6. Erwärme dich, wenn du fertig bist und esse mit einem großen Stück knusprigem Brot, lecker!

Senden Sie Ihren Kommentar