Portionen

Für 4 Personen

Pfiffiges und fröhliches Rezept für Vegetarier, aber auch für Fleischesser!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Dose Cannellini-Bohnen, abgetropft
  • 1 Dose Bohnen, abgetropft
  • 1 Scheibe Brot
  • 1/2 Zwiebel
  • 3-4 kleine Pilze
  • 1 Ei
  • 1 Chili, fein geschnitten
  • 1 TL gemahlener Corriander
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprika
  • 1 TL Chilipulver oder ein paar Tropfen Tabasco-Sauce
  • Frischer Corriander
  • Servieren
  • 4-6 Brötchen

Methode

    1. Das Brot und den frischen Corriander zusammenblasen, um Paniermehl herzustellen.
    2. In einen Mixer geben Sie die Bohnen mit den Semmelbröseln und Ei. Misch dich zusammen, aber bleib klumpig.
    3. Die restlichen Zutaten bis zum Schluss einrühren. Staub Hände mit Mehl und Form Mischung in Burger Formen. Diese Mischung macht 4 sehr große Burger oder 6 kleinere.
    4. Fry Burger in einer Pfanne, bei mittlerer Hitze bis braun und heiß den ganzen Weg.
    5. Burger in einem Brötchen mit Ketchup und Salat servieren. Reizend mit Kartoffelecken auch.

Senden Sie Ihren Kommentar