Portionen

4

Picknick-Essen, Lunch-Box Essen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 frische rote Chili, entkernt und fein gehackt
  • 4 EL Olivenöl
  • kleiner Bund frischer Koriander, gehackt
  • 4 Hautlose Hähnchenbrust in 2 cm Streifen geschnitten
  • 2 EL Mandelblättchen
  • 2 EL Sultaninen
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Lattich zum Servieren
  • Bund Radieschen, in dünne Scheiben geschnitten, zu servieren

Methode

    1. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die Kreuzkümmelsamen kochen und die Pfanne gelegentlich schütteln, 1 Minute lang, bis sie duftet getoastet. In eine mittelgroße Schüssel geben, etwas abkühlen lassen, dann Knoblauch, Chili, die Hälfte des Öls und den halben Koriander hinzugeben. Fügen Sie das Huhn hinzu und werfen Sie es um zu beschichten. Decken und kühlen Sie im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden, 12 ist besser.
    2. Das Hähnchen und die Marinade bei mittlerer Hitze anbraten, bis alles durchgegart ist. Mit einem Schaumlöffel in eine große Schüssel geben und mit den Mandeln vermischen.
    3. Reduzieren Sie die Hitze zu niedrig und fügen Sie das restliche Öl und die Sultaninen zu den kochenden Säften in der Wanne hinzu. Vorsichtig durchwärmen, vom Herd nehmen und Sojasauce einrühren. Mit Pfeffer würzen, über das Hähnchen und die Mandeln geben. Gut mischen. Abkühlen lassen, restlichen Koriander einrühren und bis zum nächsten kühlen lassen.
    4. Servieren Sie mit dem Lattich und Radieschen als Salat.
    5. Pro Portion: 370 kcal, 23 g Fett, 4,1 g Fett, 35,1 g Protein, 8,6 g Kohlenhydrate, 7,8 g Zucker, 0,4 g Salz.

Senden Sie Ihren Kommentar