Portionen

Für 1 - 12 Muffins

Pflaumenmuffins mit Hafer-Crumble Topping, herrlich zum Frühstück.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Muffins:
  • 125 ml Milch
  • 85 ml Öl
  • 1 Ei
  • 200 g selbsttreibendes Mehl (Ich benutze Dove's Farm, um das Gluten frei zu machen)
  • 100 g Zucker
  • 200 g geschnittene Pflaumen
  • 2 TL Ingwer
  • 1 TL Zimt
  • Topping :
  • 3 EL Mehl
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Haferflocken
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Ingwer

Zubereitung

    1. Milch, Öl und Ei in eine Schüssel geben und mit einer Gabel gut vermischen. Fügen Sie Mehl und Zucker hinzu und vermischen Sie sich wieder, aber lassen Sie Klumpen.
    2. Werfen Sie die in Scheiben geschnittenen Pflaumen in Zimt und Ingwer, dann rühren Sie etwa 2/3 von ihnen in die Mischung, einschließlich aller übrig gebliebenen Gewürze.
    3. Löffelmischung in 12 Muffinförmchen. Legen Sie den Rest der Pflaumen auf die Mischung.
    4. Für den Belag alle Zutaten außer Hafer mit den Fingern kombinieren, bis es wie Paniermehl aussieht, dann den Hafer hinzufügen. Löffel auf die Spitzen.
    5. Etwa 15/20 Minuten bei 180 Grad in den Ofen stellen.

Senden Sie Ihren Kommentar