Portionen

6

Ein köstlicher Herbstkuchen

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für den Kuchen:
  • 120 g Butter, erweicht
  • 250 g Puderzucker
  • 4 Persimonen, geschält und in Stücke gehackt
  • 250 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 2 große Eier
  • 2 TL. Backpulver 1 TL Natronlauge
  • 1/2 TL. gemahlener Zimt
  • 1/2 TL. gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 TL. gemahlene Nelken
  • Prise Salz
  • 100 g gehackte Pekannüsse
  • Zesten von 1 Zitrone, fein gerieben
  • Für die Sauce:
  • 50 g Butter
  • 250 g hellbrauner Zucker
  • 142 ml Doppelcreme
  • 4 EL. Wasser
  • Nach oben:
  • 3 Persimonen, in Scheiben geschnitten
  • Zu servieren:
  • Crème fraîche
  • Methode

Den Ofen auf 180 ° C / 160 ° C / Gas Stufe 4 vorheizen und eine 9-Zoll-runde Kuchenform einfetten.

    1. Schlagen Sie die Butter und den Zucker mit einer elektrischen Hand in einer großen Schüssel, bis sie blass und locker sind. Schlagen Sie die Eier nacheinander ein und fügen Sie bei jeder Zugabe etwas Mehl hinzu, damit die Mischung glatt bleibt.
    2. In einer separaten Schüssel die Persimonen mit einem Stabmixer vermischen und in die Butter-Zucker-Mischung einrühren.
    3. Das restliche Mehl und Backpulver, Natron, Salz, Zimt, Muskat und Nelken in die Schüssel geben und mit den gemahlenen Mandeln unterheben. Die Pekannüsse und die Zitronenschale einrühren.
    4. Die Kuchenmischung gleichmäßig in die Kuchenform geben und in den vorgeheizten Ofen stellen.
    5. Backen Sie für ca. 30-40 Minuten oder bis ein Spieß in die Mitte eingeführt sauber herauskommt.
    6. Während der Kuchen im Ofen ist, die Karamellsauce zubereiten. Den Zucker in eine Pfanne geben, das Wasser einrühren und bei mittlerer Hitze auflösen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
    7. Drehen Sie die Hitze und die Blase für 4-5 Minuten, bis die Flüssigkeit zu einer Karamellfarbe verdunkelt hat. Nehmen Sie die Hitze ab und rühren Sie die Sahne und die Butter vorsichtig ein.
    8. Wenn der Kuchen gekocht ist, aus dem Ofen nehmen und in der Dose 10 Minuten abkühlen lassen. Dann drehen Sie es auf eine Platte und arrangieren Sie die persimon Scheiben oben.
    9. Warm servieren mit der Karamellsauce, die auf den Kopf fällt, und einem Klecks Crème fraîche.

Senden Sie Ihren Kommentar