Portionen

Für 1 - 2 Puddings

Schoko-Himmel ist noch besser geworden! Ein echter Winterwärmer.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 ganzes Ei
  • 1 Eigelb
  • 30 g Zucker (Vanille-Zucker funktioniert auch sehr gut)
  • Vanille-Essenz (nur ein Schuss, verwenden Sie weniger, wenn Sie Vanille-Zucker verwenden)
  • 50 g Dark Orange Schokolade (Ich verwende Green & Blacks Mayan Gold Chocolate)
  • 37 g ungesalzene Butter (Plus extra zum Schmieren von Schimmelpilzen)
  • 15 g Glattmehl
  • 1/4 tp gemahlener Zimt (Plus extra für Stäube)
  • 1 / 4tsp gemahlene Muskatnuss
  • 1 / 4tsp Groud Mixed Spice

Methode

    1. Ofen vorheizen 175C / Fan 160C / Gas 5
    2. Die geschmolzene Butter auf der Innenseite der Formen pinseln und im Kühlschrank aufbewahren, bis sich die Butter verfestigt hat. Danach die Innenseite mit Zimt bestreuen, so dass das gesamte Innere der Formen bedeckt ist.
    3. Ei, Eigelb, Zucker und Vanille in einer Schüssel verrühren und verquirlen, bis es mindestens doppelt so dick ist.
    4. Die Schokolade und 37 g Butter in einer Schüssel schmelzen Bain Marie und falten Sie in die Ei-Mischung.
    5. Das Mehl und die Gewürze vorsichtig unterheben und die Formen bis zur Hälfte füllen.
    6. Mindestens 30 Minuten kalt stellen und dann 11-14 Minuten backen. Wenn die Oberseite eine leichte Kruste bildet und die Ecken beginnen, sich von den Kanten der Form wegzuziehen, lassen Sie sie ungefähr eine Minute ruhen und drehen Sie sie vorsichtig aus den Formen. Mit Eiscreme
    7. servieren

Senden Sie Ihren Kommentar