Zubereitung: 30 Min Koch: 1 Std., 50 Min. Mehr Anstrengung Für 6 Personen Stärken Sie Ihr Mittagessen am Sonntag mit diesem marokkanischen Lammbraten, gefüllt mit nordafrikanischen Aromen - Koriander, Kreuzkümmel, Zimt und Minze

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 960
  • Fett: 62g
  • gesättigt: 22g
  • Kohlenhydrate: 30g
  • Zucker: 13g
  • Ballaststoffe: 9g
  • Protein: 67g
  • Salz: 1,3g

Zutaten

  • 1,6-1,8kg entbeinte Schulter von (fragen Sie den Metzger, dies für Sie zu tun)laam

    Ein Lamm ist ein Schaf, das unter einem ist Jahr alt und ist bekannt für seinen zarten Geschmack und zart ...

  • 2 EL Olive oder

    Wenn Sie eine leichte Alternative zu anderen Speiseölen wollen, ist Raps eine gute Wahl und hat ...

  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • 2 TL gemahlener Koriander
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlen c innamon
  • 1 Teelöffelsoo-mak

    Dieses weinrote Gewürz ist eines der nützlichsten, aber am wenigsten bekannten ...

  • 50g frische Semmelbrösel
  • kleiner Bund, gehacktpar-slee

    Eines der allgegenwärtigsten Kräuter in der britischen Küche Petersilie ist auch beliebt in europäischen und ...

  • kleinen Bund, gehackt, plus ein paar ganze Minzblätter zu dienenmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit ihren eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

  • 85g Pistazien , grob gehackt
  • 100g, zerbröckeltfeh-tah

    Ein cremiger, weicher, weißer Käse mit einer uralten Geschichte - Nomadenstämme, die das ...

  • 60g Packung getrocknete Sauerkirschen
  • 2 kleine konservierte Zitronen, nur Rinde, fein gehackt
  • 3 ELta-hee-nee

    Auch als Tahina bekannt, ist diese fein gemahlene Paste aus geschälten und gerösteten Sesamsamen ein ...

  • Safranjoghurt, zum Servieren (siehe Tipp für Rezept)

Für das Gratin

  • 1 großer Butternusskürbis, oder 2- 3 kleinere Saisonkürbisse wie Eichel oder Zwiebel
  • 4 ELta-hee-nee

    Auch als Tahina bekannt, ist diese fein gemahlene Paste aus geschälten und gerösteten Sesamsamen ein ...

  • 100ml Doppelcreme
  • 300ml Hühner- oder Lammbrühe

Methode

  1. Entfernen Sie das Lamm aus dem Kühlschrank und lassen Sie es kommen auf Raumtemperatur, während Sie die Füllung vorbereiten. Die Hälfte des Öls in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebel hinzufügen und 8-10 Minuten braten, bis sie golden wird. Fügen Sie den Knoblauch und die Gewürze hinzu und kochen Sie für 1 Minute mehr, dann schöpfen Sie heraus in einer großen Schüssel. Fügen Sie die Paniermehl, Kräuter, Pistazien, Feta, Kirschen, Zitrone und Tahini hinzu. Saison und mische alles zusammen. Rollen Sie das Lamm ab und würzen Sie es gut auf beiden Seiten. Packen Sie die Füllung in die Mitte des Lamms, drücken Sie, um es zu kleben, rollen Sie es wieder auf und binden Sie es mit der Küchengarnitur fest (siehe Tipp unten links). Drehen Sie das Lamm um, so dass es mit der Naht nach unten ist, und packen Sie die Füllung, die herausgefallen ist. Heizen Sie den Ofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas 6.

  2. Stellen Sie nun den Gratin zusammen. Den Kürbis halbieren, um die dünnere obere Hälfte und die bauchige untere Hälfte zu trennen. Schäle beide Teile mit einem kräftigen Schäler oder einem scharfen Messer. Schneiden Sie die Mitte des dünneren Stücks, schneiden Sie dann sehr dünn in Halbmonde. Halbe das untere Stück und schäle die Samen aus, dann schneide es auch dünn. Tahini, Sahne und Brühe mit etwas Gewürz in einen Krug geben. Den geschnittenen Kürbis in einer flachen ofenfesten Auflaufform, ca. 22 x 30 cm, verteilen und gut zwischen den Schichten würzen. Finish mit einer Schicht ordentlich aufgereihter Halbmondscheiben. Gießen Sie über den Tahini-Vorrat.

  3. Das Lamm mit der Naht nach unten auf den Gratin legen und mit dem restlichen Öl einreiben. In die Mitte des Ofens stellen und 1 Std. 20 Min. Für ein leicht rosa Lamm anbraten. Heben Sie das Lamm vom Gratin und übertragen Sie es auf einen Teller, bedeckt mit Folie, um warm zu halten, und ruhen lassen. 4 Während das Lamm ruht, erhöhen Sie den Ofen auf 220C / 200C Ventilator / Gas 7. Spoon überschüssiges Fett von der Spitze des Gratins, dann zurück in den Ofen für 20 Minuten bis golden und knackig. Legen Sie das Lamm wieder auf den Gratin, um es zu servieren, mit Minze und einem Topf Safran Joghurt (siehe Tipp, unten links) auf der Seite verstreut.

Senden Sie Ihren Kommentar