Zubereitung: 5 Min Koch: 10 Min. - 15 Min. Einfach 4 Portionen Aufpeppen mit diesem einfachen Pudrezept perfekt mit Puddingsauce

  • Ohne Topping
  • Leicht zu verdoppeln / halbiert
  • Vegetarisch

Ernährung: per Servieren

  • kcal: 169
  • Fett: 5 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Zucker: 25 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 2 g
  • Salz: 0,18 g

Zutaten

  • 2 ELShuh-ga

    Honig und Sirup aus konzentriert Fruchtsaft war das früheste bekannte Süßungsmittel. Heute, ...

  • 2 ganzeStern an-eese

    Sternanis ist eines der zentralen Gewürze in der chinesischen Küche. Es hat einen starken Anisgeschmack, mit ...

  • 8 großen oder 12 kleinen, halbiertenpl-um

    Die saftigsten Früchte in der Familie der Steinobst, Pflaumen gibt es in vielen verschiedenen Varianten, einige süße ...

  • KnopfButt-err

    Butter ist hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und zur Herstellung einer ...

  • 4 Hob Nobs (Kekse)
  • Vanillepudding oder Vanilleeis, zum Servieren

Methode

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200C / Fan 180C / Gas 6. Mischen Sie den Zucker mit 2 EL Wasser in einer Auflaufform, fügen Sie die Sternanis, dann in die Pflaumen, schneiden Sie die Seite nach unten. Sie sollten ziemlich gut passen. Dot mit der Butter. Braten Sie für ca. 5 Minuten, bis die Pflaumen beginnen, auf dem Boden zu erweichen, dann drehen Sie sie um. Braten für weitere 5 Minuten oder bis zum Ausschreiben - das wird davon abhängen, wie reif Ihre Frucht ist.

  2. Zerkleinere die Hobnobs grob und löffle dann ein wenig auf jede Pflaumenhälfte. Kehren Sie noch ein paar Minuten in den Ofen zurück, bis der Biskuitboden eine dunkelgoldene Farbe annimmt. Servieren Sie die Pflaumen und ihre duftenden, sirupartigen Säfte mit Vanillepudding oder Eiscreme.

Senden Sie Ihren Kommentar