Zubereitung: 15 Min Koch: 2 Std., 30 Min. - 3 Std. Einfach 8 Portionen Aufpeppen mit Rotkohl und Bramley-Apfelseite, mit Zimt, Kardamom und Sternanis

  • Glutenfrei

Nährwert: pro Portion

  • kcal: 120
  • Fett: 3g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 19 g
  • Zucker: 16 g
  • Ballaststoffe: 4 g
  • Protein: 2 g
  • Salz: 0,1 g

Zutaten

  • 1Stern an-eese

    Sternanis ist eines der zentralen Gewürze in der chinesischen Küche. Es hat einen starken Anisgeschmack, mit ...

  • 1 Zimtstange
  • 5 Kardamomkapseln
  • 1 kleine (ca. 900g)rote Cabididge

    Ein beliebtes Wintergemüse, das heiß mit gerösteten Wildvögeln serviert wird, aber genauso gut als buntes ...

  • 1 Knoblauch Gewürznelke
  • 2 große, gehackteun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Heimisch nach Asien ...

  • 1, geschält, entkernt und fein gehacktbram-lee app-el

    Großer, flacher Kochapfel, grün im Aussehen, aber manchmal mit roten Flecken. Das Fleisch ...

  • 3 EL brauner Zucker
  • 3 EL Rotweinessig
  • 25 g---

Butter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in die Sahne gegeben und ...

  1. Methode

  2. Ofen auf 150C / 130C Gebläse erhitzen / Gas 2. Setzen Sie die Sternanis, Zimtstange und Kardamomkapseln in die Mitte eines kleinen Quadrats Musselin und binden Sie die Enden zusammen, um eine Tasche zu machen. Legen Sie den Gewürzbeutel in eine feuerfeste Auflaufform.

  3. Entfernen Sie alle welken oder harten äußeren Blätter vom Kohl. Schneiden Sie es in Viertel, dann entfernen und verwerfen Sie den Kern. Den Kohl fein zerkleinern und in der Schüssel mit Knoblauch, Zwiebeln, Apfel und braunem Zucker anrichten.

Senden Sie Ihren Kommentar