Portionen

Für 4 Personen

Probieren Sie mein Rezept für eine klassische cremige Carbonara

Dieses Rezept wurde von der Community Good Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 400 g getrocknete Spaghetti
  • 175 g geräucherter Pancetta, Rinde entfernt
  • 2 EL natives Olivenöl extra
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Handvoll Blattsalat, fein gehackt
  • 3 große Freilandeier, geschlagen
  • 50 g Pecorino Sardo maturo (gereifter Sardischer Pecorino), fein geriebenes Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, nach Geschmack
  • Methode

1.Bringen Sie 4,5 Liter Wasser in einem großen Kochtopf mit acht Teelöffeln Salz zum Kochen. Fügen Sie die Spaghetti hinzu und kochen Sie für neun Minuten oder bis al dente. Me 2. Schneiden Sie den Pancetta in Lardons (kurze Streifen), ungefähr 6mm / 1¼in breit.

    1. 3.Heizen Sie eine große, tiefe Pfanne bei mittlerer Hitze, fügen Sie das Öl und den Pancetta hinzu und braten Sie sie, bis sie leicht golden sind. Fügen Sie den Knoblauch und die Petersilie hinzu und kochen Sie für ein paar Sekunden, dann nehmen Sie sie von der Hitze und beiseite stellen.
    2. 4.Die Spaghetti gut abtropfen lassen, in die Pfanne mit Pancetta, Knoblauch und Petersilie geben, die geschlagenen Eier und die Hälfte des geriebenen Pecorino-Käses hinzufügen und gut vermengen. 5. Mit etwas Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Die Hitze von den Spaghetti wird ausreichen, um das Ei teilweise zu kochen, aber es immer noch feucht und cremig lassen. Auf den Tisch legen und in gewärmten Nudelschüsseln servieren, die mit dem restlichen Käse bestreut sind
    3. Viel Spaß

Senden Sie Ihren Kommentar