Vorbereitung: 20 Minuten Cook : 45 Min. Plus mindestens 4 Std. Kühlung Mehr Mühe 2 Portionen

Spatchcocked Poussins nehmen nicht annähernd so lange wie Hühnchen und dieses Rezept mit Kräutern, Knoblauch und Zitrone kann im Ofen oder auf dem Grill zubereitet werden

  • Glutenfrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 866
  • Fett: 65 g
  • gesättigt: 16 g
  • Kohlenhydrate: 8 g
  • Zucker: 7 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 59 g
  • Salz: 3,1 g

Zutaten

  • 1 TL Chili Flocken
  • 1 TL gehacktrose-mar-ee

    Rosmarin hat ein intensives, duftendes Aroma, das traditionell mit Lamm, Huhn und Wild gepaart ist ... t 1 TL gehackt

  • Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, insbesondere im Mittelmeer, und ist Mitglied der Minze ...

    4 Knoblauchzehen , geschnitten

  • 3 EL-ol-iv oyl
  • Wahrscheinlich die m Das meist verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...Schale 2

    le-mon

  • Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...2 Poussin, spatchcocked (fragen Sie Ihren Metzger, dies für Sie zu tun)

    Pflanzenöl, zum Braten

  • Für die Gurkenmischung
  • 100ml Apfelessig

50g goldener Puderzucker

  • 3 schwarze Pfefferkörner
  • ½ TL
  • kor-ee-and-er Samen
  • Die kleinen, cremigen braunen Samen der Korianderpflanze verleihen den Speisen eine warme, aromatische und leicht ...1 EL Senfkörner

    1 Knoblauchzehe, zerkleinert

  • 200 g gemischt (ich verwendete schwarz, Regenbogen und Frühstück), gewaschen
  • rad-isch
  • Die Wurzel eines Mitgliedes der Senffamilie, Radieschen haben einen pfeffrigen Geschmack und eine knackige , knackig ...2 Bananen Schalotten, geschält und in Scheiben geschnitten

    Methode

  • Machen Sie die Marinade für die Poussins. In einer großen Schüssel die Chiliflocken, Kräuter, Knoblauch, Olivenöl, Zitronenschale und 1 Teelöffel Salz mischen und gut verquirlen. Lege die Poussins in die Mischung und gib ihnen einen guten Wurf, um sicherzustellen, dass sie gut beschichtet sind. Bedecken Sie die Schüssel mit Frischhaltefolie, dann im Kühlschrank für 4 Stunden oder über Nacht abkühlen.

Um die Beize herzustellen, Essig, Zucker, Pfefferkörner, Gewürze, Knoblauch und eine Prise Salz in einen Topf geben. Zum Kochen bringen und 3 Minuten köcheln lassen, dann die Pfanne vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  1. Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Gebläse / Gas erhitzen. 3. Eine schwere, ofenfeste Bratpfanne bei schwacher Hitze erhitzen. Entfernen Sie die Poussins aus der Marinade und tupfen Sie sie mit Küchenpapier trocken. Achten Sie darauf, die Knoblauchscheiben abzuwischen, da diese sonst verbrennen. Fügen Sie ein wenig Spritzer Pflanzenöl in die Pfanne. Setzen Sie beide Poussins in die Pfanne, Brust-Seite, und sanft für 8-10 Minuten Farbe - sie werden eine ziemlich dunkle Farbe, aber keine Angst haben, da dies alles Geschmack ist. Stellen Sie die Pfanne für weitere 10 Minuten in den Ofen.

  2. In der Zwischenzeit die Radieschen vorbereiten. Abhängig von der Größe oder Form, können Sie sie ganz, halbieren oder dünn schneiden. Wenn Ihre Radieschen oben sind, reservieren Sie sie, um das Gericht zu beenden - sie haben viel Geschmack und werden einen echten Kick hinzufügen. Die Radieschen in eine kleine Schüssel mit den Schalotten geben, dann das Beizmittel abseihen, gut werfen und 10 Minuten ziehen lassen.

  3. Entfernen Sie die Poussins aus dem Ofen, träufeln Sie etwas Olivenöl und fügen Sie eine Prise Blättersalz hinzu. Mit den Radieschen und einem guten Löffel würziger Salatcreme servieren (siehe Rezept, oben rechts). Beenden Sie mit den Rettichspitzen, wenn Sie mögen.

Senden Sie Ihren Kommentar