Portionen

2 Portionen

Hergestellt mit Pancetta, Eigelb und Parmesan

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250 g Spaghetti / Penne Nudeln
  • 50 g Pancetta (gewürfelt)
  • 2 Eigelb
  • 200 ml einzelne Sahne
  • 2 Knoblauchzehen (zerkleinert)
  • Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • 50 g gesalzene Butter
  • 25 g geriebener Parmesan (mehr / weniger je nach Geschmack)

Methode

    1. Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest kochen.
    2. In einem Topf den Pancetta in der Butter langsam anbraten. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und kochen Sie, bis der Pancetta goldbraun und knusprig wird.
    3. Inzwischen die Eigelbe und die Sahne vermischen und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Gut umrühren. Gießen Sie die Mischung in Ihren Kochtopf und erhitzen Sie sie für ungefähr 2 Minuten unter ständigem Rühren.
    4. Die Nudeln abgießen. Nehmen Sie den Topf vom Herd und geben Sie die Pasta in den Topf. Gut umrühren.
    5. Platte und streuen Sie den Parmesan über Ihr Gericht.

Senden Sie Ihren Kommentar