Portionen

2 Portionen

Leckeres Wohlfühlessen. Es gibt Millionen von Möglichkeiten, Pasta Bolognese zu machen. Ich habe meine Methode im Laufe der Jahre geändert und habe es zu einem einfachen, einigermaßen schnellen Prozess gebracht. Es hat wahrscheinlich keine Ähnlichkeit mit einer richtigen Bolognese Sauce, aber das interessiert mich nicht besonders. Ich benutze, was auch immer Kräuter im Schrank sind, aber ich versuche immer, mich an frischen Thymian aus dem Garten zu erinnern. Ich mache das jede Woche, weil, nun, weil ich es mag!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Schweinefleisch, Lamm oder Rindfleisch Hackfleisch
  • 2 Dosen gehackte Tomaten
  • 5/6 Nelken Knoblauch
  • Große Zwiebel
  • 3 Lorbeerblätter
  • Olivenöl
  • Kräuter
  • Gemahlen Salz und Pfeffer
  • Rotwein, wenn Sie es mögen
  • Parmesan
  • Pasta Tagliatelle

Methode

    1. Wirklich scharfe Messer für den Anfang! Eine große Zwiebel schälen, ich benutzte nur spanische Zwiebeln, ich kann mich nicht erinnern, warum, aber jetzt versuche ich, Englisch zu verwenden, oder selbst angebaut ... Zwiebel schälen und von der Spitze zur Wurzel in der Hälfte schneiden, dann schneiden. Setzen Sie viel Olivenöl, natives oder gewöhnliches Olivenöl, in einen großen Topf, erhitzen Sie und werfen Sie die Zwiebeln, bis sie weich sind, don '?? t lassen sie braun werden. Fügen Sie viel gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Während sie weich sind, schälen und hacken Sie den Knoblauch in kleine Stücke (denken Sie daran, das Wurzelstück abzuschneiden), streuen Sie mit Salz, dann zerquetschen Sie mit der Seite der Messerklinge und lassen Sie den breiartigen Knoblauch in die Pfanne fallen mit den Zwiebeln kochen. Rühren Sie hin und wieder, stellen Sie sicher, dass nichts brennt oder braun wird. Fügen Sie die Lorbeerblätter und die Kräuter hinzu. Wenn die Zwiebeln weich sind, drehen Sie die Hitze und fügen Sie das Hackfleisch hinzu, rühren Sie, bis es braun ist, drehen Sie die Hitze ab und kochen Sie langsam auf niedriger Hitze seit ungefähr fünf Minuten. Wenn Sie sich freuen, dass das Fleisch gekocht wird, fügen Sie die Tomaten, etwas Rotwein, wenn Sie es wollen, umrühren und kochen bei schwacher Hitze für mindestens zehn Minuten. Es ist fertig, aber ich finde, je länger es bei langsamer Hitze kocht, desto besser schmeckt es. Nudeln zu Päckchenrichtungen kochen. Auf einem großen gelben Teller servieren und mit frisch geriebenem oder rasiertem Parmesan garnieren.
    2. Teilen Sie dies:

Senden Sie Ihren Kommentar