Portionen

Für 6 Personen

Ein wirklich leckerer italienischer Genuss.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Olivenöl (zum Braten - aber sehr wenig - halber Esslöffel)
  • 1 große Zwiebel, schälen und fein hacken
  • 3/4 Knoblauchzehen, geschält und zerkleinert
  • 1 kg Hackfleisch (nicht fetthaltig - von einem guten Metzger bekommen)
  • 1 x 300g Glas Doppelkonzentrat Tomatenpüree
  • 2 x 400g Dosen gehackte Tomaten
  • 150ml Hühnerbrühe
  • 3 x 5ml Löffel Zucker
  • 2 x 5ml Löffel Rotweinessig
  • 4 x 5ml Löffel getrocknetes Basilikum
  • 4 x 5ml Löffel getrockneter Oregano
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Ein Hauch von frisch gemahlenem Salz
  • 400g frische Ei Spaghetti
  • halb 5ml Löffel Salz

Methode

    1. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen und goldbraun braten.
    2. Fügen Sie das Rindfleisch hinzu und braten Sie es unter ständigem Rühren an. Tomatenpüree, Tomaten und Hühnerbrühe unterrühren und gut vermischen.
    3. Rotweinessig, Zucker, Basilikum und Oregano mit Salz und Pfeffer unterrühren, aufkochen lassen. Reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie für 20 Minuten unter gelegentlichem Rühren. Schmecken Sie gelegentlich, nur weil es einer der großen Teile des Kochens ist! Fügen Sie bei Bedarf zusätzlich Basilikum und Oregano hinzu.
    4. Lassen Sie die Bolognese nach 20 Minuten köcheln und kochen Sie die Spaghetti in kochendem Salzwasser für etwa 12 bis 15 Minuten (oder Anweisungen auf Päckchen), oder bis al dente. Abgießen und warm halten.
    5. Serviert Spaghetti auf Teller oder Nudelgericht, fügen Sie die Bolognese, Mengen zu Ihnen passen. Ein frisch gebackenes / erwärmtes Baguette passt sehr gut dazu. Geriebener Parmesankäse oder ein Cheddar, wenn die Kinder / Enkelkinder essen, verbessert das Gericht.

Senden Sie Ihren Kommentar