Portionen

6

Goood Grill

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Zutaten
  • Für die Marinade
  • 600ml / 1 Pint Buttermilch
  • 6 EL Koriander, gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • ½ TL getrocknete Chiliflocken
  • 1 EL Salz
  • 4 Hähnchenschenkel, ohne Haut
  • Für die Beschichtung
  • 6 EL Mehl
  • ½ TL Selleriesalz
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • ½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ½ TL Paprika
  • Zum Hähnchenkochen
  • 200 ml Pflanzenöl
  • Für den Krautsalat red ¼ Rotkohl, fein gehackt
  • ¼ Weißkohl, fein gehackt
  • 3 Karotten, zerkleinert
  • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1 EL Kümmel
  • 1 EL Chilisauce
  • 100 g Mayonnaise
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Zubereitung

Zubereitung 1. Für die Marinade, kombinieren alle Zutaten für die Marinade und das Hähnchen in eine flache Schale geben. Zudecken und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

    1. 2. Kombinieren Sie alle Zutaten für die Beschichtung. Das Hähnchen aus der Marinade nehmen und in das gewürzte Mehl eintauchen. Gut überziehen und für weitere 45 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    2. 3. Den Ofen auf 200C / 400F / Gas 6 vorheizen.
    3. 4.Heizen Sie das Pflanzenöl in einem tiefen Topf mit tiefem Boden, bis ein Brösel brutzelt und bräunt, wenn er hineinfällt. (ACHTUNG: heißes Öl kann gefährlich sein - nicht unbeaufsichtigt lassen!). Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie alles goldbraun. Entfernen und auf ein Backblech legen.
    4. 5.Transfer in den Ofen und kochen für 15-20 Minuten bis durchgaren.
    5. 6.Für den Krautsalat alle Zutaten zusammen mischen und abschmecken.
    6. Zubereitungsmethode 1. Für die Marinade alle Zutaten für die Marinade mischen und das Hähnchen in eine flache Schale geben. Zudecken und über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.
    7. 2. Kombinieren Sie alle Zutaten für die Beschichtung. Das Hähnchen aus der Marinade nehmen und in das gewürzte Mehl eintauchen. Gut überziehen und für weitere 45 Minuten in den Kühlschrank stellen.
    8. 3. Den Ofen auf 200C / 400F / Gas 6 vorheizen.
    9. 4.Heizen Sie das Pflanzenöl in einem tiefen Topf mit tiefem Boden, bis ein Brösel brutzelt und bräunt, wenn er hineinfällt. (ACHTUNG: heißes Öl kann gefährlich sein - nicht unbeaufsichtigt lassen!). Fügen Sie das Huhn hinzu und braten Sie alles goldbraun. Entfernen und auf ein Backblech legen.

Senden Sie Ihren Kommentar