Portionen

6 Portionen

Klassische Bouillabaisse

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 40 ml Olivenöl
  • 2 Lauch, in Scheiben geschnitten
  • 1 Fenchel, in Scheiben geschnitten
  • 1 große Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, halbiert
  • 1 Tomate, gehackt
  • 1 TL Tomatenmark
  • ein paar Zweige Petersilie
  • a einige Zweige Thymian
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 orange Rinden
  • 1,5 l Wasser
  • 500 ml Fischbrühe
  • 1 EL Fenchelsamen
  • 1 TL Safran
  • 2 EL Pernod (oder ähnlich)
  • 1 ganze Wolfsbarsch, Knochen + Filets in Würfel geschnitten Whole 1 ganze rote Stein Kabeljau, Knochen + Filets in Würfel schneiden
  • 200 g Muscheln, gereinigt
  • 2 Kartoffeln, gewürfelt
  • 2 EL Petersilie, gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • Methode

Stellen Sie eine Pfanne auf den Herd. Wenn heiß, fügen Sie das Olivenöl, Lauch, Fenchel, Zwiebel und Knoblauch hinzu. Sweat bis zart.

    1. Machen Sie die Suppe Basis, indem Sie die Tomate, Tomatenpüree und die Gräten hinzufügen. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie auch einige Garnelenschalen hinzufügen. Dann gießen Sie die Brühe und Wasser hinzu und bringen Sie sie zum Kochen. Die Oberfläche mit einer Schöpfkelle abreiben, um Verunreinigungen zu entfernen.
    2. Nun Petersilie, Thymian, Lorbeerblätter, Orangenschalen, Fenchelsamen und Safran zugeben. Stellen Sie sicher, dass alles unter Wasser ist. 45 bis 60 Minuten kochen lassen.
    3. Schöpfen Sie die Suppe in ein Sieb mit einer Pfanne darunter. Schieben Sie alle Säfte mit einer Schöpfkelle in die Pfanne. Lege die Hitze wieder auf.
    4. Fügen Sie die Kartoffeln und den Pernod hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bringe es wieder zum Kochen und koche weitere 15 Minuten, bis die Kartoffeln fertig sind.
    5. Fügen Sie die Würfel von Seebarschfilet, roter Steinkabeljau, Garnelen und die Miesmuscheln hinzu. Sobald die Muschelschalen geöffnet sind, streuen Sie über die Petersilie.
    6. Die Bouillabaise ist servierfertig.

Senden Sie Ihren Kommentar