Portionen

4 Portionen

Würziges Familienessen

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Zutaten
  • 1kg Schellfischfilets, Haut an, schuppig und pinbone
  • 140ml Milch
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1kg Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • ein großer Bund frischer flat-leaf Petersilie, fein gehackt
  • eine Handvoll frischer Minze, fein gehackte
  • Schale von 2 Zitronen und 2 Limetten
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen, abgeschlagen
  • 2 große Freiland- oder Bio-Eier
  • 1 frische rote Chili, fein gehackt
  • Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 115 g Mehl
  • Sonnenblumenöl, z Frittieren
  • Zitronen, zu dienen

Methode

    1. Heizen Sie den Ofen auf 190 ° C / 375 ° C / ° F / Gas 5. Legen Sie den Schellfisch in eine tiefe Backblech mit Milch und Lorbeerblättern, dann das Blech mit Folie abdecken und 15 Minuten kochen lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln in kochendem Salzwasser etwa 15 Minuten kochen, bis sie weich sind. Lassen Sie sie in einem Sieb abtropfen, um überschüssiges Wasser zu entfernen, und kehren Sie dann bei niedriger Hitze in die Pfanne zurück und pürieren Sie sie.
    2. Flocken Sie den gekochten Fisch in eine große Schüssel, suchen Sie sich Knochen aus und entfernen Sie die Haut. Kartoffelpüree, Petersilie, Minze, Zitrone und Limettenschale, Fenchelsamen, Eier und Chili dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Gut vermischen, schmecken und ggf. noch mehr Salz hinzufügen.
    3. Mahlen Sie Ihre Arbeitsfläche, nehmen Sie dann 1 Esslöffel der Mischung mit etwas Mehl in Ihre Hände und tupfen Sie sie in einen flachen Kreis, rollen Sie sie in das Mehl. Grob und fertig ist gut, also don ?? ¢ Ã ?? Ã ?? Ã ?? t machen sich Sorgen um sie alle genau gleich!
    4. Füllen Sie genug Öl in einen großen Topf mit schwerem Boden, um die Pfanne etwa ein Drittel nach oben zu füllen. Erhitzen Sie bei mittlerer Hitze, bis ein Fritier-Thermometer in das Öl eingeführt 185 ° C / 360 ° F erreicht. (Wenn Sie nicht ein Thermometer haben, erhitzen Sie das Öl, bis ein Würfel Brot in ca. 3 Minuten braun wird.) Frittieren Sie die Fischkuchen für ca. 5 Minuten bis braun und knusprig. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Meersalz bestreuen und auf einem großen Teller mit vielen Zitronenhälften servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar