Zubereitung: 30 Min Koch: 30 Min. Plus Kühlung Mehr Anstrengung Macht 5 (um 4 zu servieren, mit einem Ersatz zum Testen) Soufflés sind immer ein Gewinner nach dem Abendessen, und diese frechen Karamell-Leckerli sind keine Ausnahme

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 545
  • Fett: 35g
  • gesättigt: 21g
  • Kohlenhydrate: 6g
  • Zucker: 54g
  • Faser: 1g
  • Protein: 4g
  • Salz: 0.49g

Zutaten

  • 100g ungesalzene Butter, plus extra zum Einfetten
  • 200 g leichter, weicher brauner Zucker, plus 4 EL extra
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 Eigelb
  • 1 EL Mehl
  • 3 Eiweiß

Methode

  1. Ofen auf 200C / 180C Ventilator / Gas 6. Butter 5 x 150ml einzelne Soufflé-Gerichte oder Ramekins und alles mit 2 EL braunem Zucker bestreuen. Auf ein Backblech legen. Die Butter in einem Topf schmelzen, dann Zucker, Sahne, Vanille und eine gute Prise Salz hinzufügen. Wenn Zucker geschmolzen ist, Blase für 1 min, bis es wie eine Soße aussieht. Gießen Sie 200 ml in einen Krug zum Servieren.

  2. Rühre Eigelb und Mehl in den restlichen Karamell in den Topf. Bei mittlerer Hitze ständig bis zum Eindicken der Mischung verquirlen, ca. 3 min. Sieb in eine Schüssel geben und 15 Minuten abkühlen lassen. Eiweiß in einer großen Schüssel schaumig schlagen, dann den restlichen 2 EL Zucker langsam schlagen, bis das Weiß steif, aber nicht trocken ist. Ein Drittel der Weißweine in eine Karamellmischung in der Pfanne falten und dann wieder in das Weiß falten. Unterteilen Sie das Geschirr und verwenden Sie ein Spachtel, um die oberste Ebene zu kratzen. Backen, bis Soufflés aufgebläht und golden sind - etwa 11 Minuten. Die Soufflés sollten in der Mitte immer noch ein wenig unscharf sein, aber nicht flüssig, also wenn du vier servierst, brich dein Tester ein, um es zu überprüfen. Geben Sie den Rest für 2 Minuten in den Ofen zurück, wenn er nicht getunkt wird. Sofort mit Karamellsoße servieren, etwas erwärmen, bis die Soufflés backen.

Senden Sie Ihren Kommentar