Bereit in ca. 1¼ Stunden Easy Bedient 4 Sophie Grigson's fleischfreies Abendgericht kann ein oder zwei Stunden im Voraus zubereitet werden, dann gebacken, bevor Sie sich zum Essen setzen

  • Vegetarisch
  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 320
  • Fett: 13g
  • gesättigt: 3g
  • Kohlenhydrate: 37g
  • Zucker: 1g
  • Faser: 9g
  • Protein: 17g
  • Salz: 0,73g

Zutaten

  • 140g braun oder grünlen-til

    Die Linsenpflanze (Lens Culinaris) stammt aus Asien und Norden Afrika und ist einer unserer ältesten ...

  • ⅓ weiß, etwa 375 g / 13oz zerfetztka-badge

    Die Kohl, oder Brassica, Familie ist riesig, und enthält alles aus dem vertrauten rot, weiß ...

  • 25g Paniermehl
  • 25g (oder vegetarisch alternativ), frisch geriebenparm-ee-zan

    Parmesa n ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • ein Schuss natives Olivenöl extra

Für die Tomatensauce

  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 rote Paprika, entkernt und in briefmarkgroße Quadrate geschnitten
  • 3 EL natives Olivenöl Extra
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 2 großzügige Zweige

    Dieses beliebte Kraut wächst in Europa, vor allem im Mittelmeer, und ist ein Mitglied der Minze ...

  • 2x 400g Dosen gehacktToe-Mart-oh

    Ein Mitglied der Nachtschattengewächse (zusammen mit Auberginen, Paprika und Chilis), Tomaten sind in ...

  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Puderzucker
  • Blätter von 1 großen Zweig, grob aufgerissenba-zil

    Am engsten mit mediterraner Küche verbunden, aber auch sehr verbreitet in asiatischer Küche, die ...

Methode

  1. Heizen Sie den Ofen auf 200C / Gas 6 / Ventilator 180C vor. Die Linsen in kochendem, ungesalzenem Wasser etwa 20 bis 30 Minuten kochen, bis sie zart sind, dann abtropfen lassen. Die Zwiebel, den Knoblauch und die rote Paprika in Olivenöl anbraten, bis sie weich sind (ca. 10 Minuten). Den gemahlenen Koriander und den Thymian hinzugeben und etwa 30 Sekunden umrühren. Nun Tomaten, Tomatenmark und Zucker unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Zu einer dicken Sauce unter gelegentlichem Umrühren etwa 15 bis 20 Minuten kochen lassen. Gewürze überprüfen, Thymian herausnehmen und Basilikum unterrühren.

  2. In der Zwischenzeit den Kohl in kochendem Salzwasser für 3-4 Minuten kochen, bis nur zart. Abtropfen lassen und unter den kalten Wasserhahn laufen lassen, dann wieder gründlich abtropfen lassen. Den Kohl und die Linsen mit der Tomatensauce vermischen und in eine flache ofenfeste Gratinform geben.

  3. Die Paniermehl und den Käse mischen und in einer gleichmäßigen Schicht über die Mischung streuen. Mit etwas Olivenöl beträufeln. Backen Sie für 20-30 Minuten, bis sie brutzeln und appetitanregend mit Braun flicken.

Senden Sie Ihren Kommentar