Portionen

Für 2 Personen

Ein reichhaltiges, cremiges Pastagericht, ganz einfach und in zehn Minuten fertig!

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 250g Nudeln
  • Für die Sauce:
  • 1 EL Öl
  • 1/4 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 TL Tomatenmark
  • Spritzer Weißwein
  • 150 ml Doppelcreme
  • 100 g geräucherter Lachs (Sandwich-Packung perfekt), in Streifen geschnitten
  • frisch gerieben Parmesan, Zitrone, schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • warmes knuspriges Brot und Butter zum Servieren

Methode

    1. Ofen auf 180 ° vorheizen und große Pfanne mit Wasser aufkochen.
    2. Nudeln in die Pfanne geben und nach Packungsanleitung oder bissfest kochen.
    3. In der Zwischenzeit die Soße machen. Zwiebel fein hacken (oder im Mini-Prozessor schummeln und blitzen). Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel weich kochen. Tomatenpüree zufügen und gut umrühren. Wein hinzufügen und reduzieren bis fast weg. Sahne hinzufügen, zum Kochen bringen und dann von der Hitze nehmen.
    4. Wenn die Nudeln fertig sind, in ein Sieb geben und dann schnell wieder in die Pfanne geben, damit ein wenig Wasser zurückbleibt. Fügen Sie die Soße, den Lachs, eine Handvoll Parmesan, Zitrone und schwarzen Pfeffer hinzu, um zu schmecken. Einen guten Tropfen zusammen geben und mit knusprigem Brot und Butter servieren.
    5. Dies ist eines meiner Lieblings-Backup-Rezepte. Der dünn geschnittene geräucherte Lachs gefriert und entfrostet in Minuten, also mit einem Topf von Longlife Ulmea im Kühlschrank, können Sie diesen ohne vorherige Planung klopfen. Genießen und ignorieren Sie den Kaloriengehalt - alles über eine ausgewogene Ernährung, können Sie morgen Salat x haben

Senden Sie Ihren Kommentar