Portionen

Für 3

Meistens für ein leichtes Mittagessen oder Abendessen. Dies ist ein nützliches Rezept für die Verwendung von übrig gebliebenem Huhn oder sogar Thunfisch.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 3 weiche Mehltortillas
  • 1/4 Tasse Mayonnaise
  • Für die Füllung, mischen:
  • 2 geräucherte Hähnchenbrust ohne Haut und ohne Knochen, gerieben
  • 75 g Maiskölbchen, geschreddert
  • 1/2 Baby-Cabbae, fein geschreddert
  • 1/4 Tasse Korianderblätter
  • Für das Dressing:
  • 1/4 Tasse griechischer Joghurt
  • 1 1/2 EL Mayonnaise
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • Meersalz und frisch gemahlener Chili, nach Geschmack

Methode

    1. Mix die Füllung mit dem Dressing und die Würze überprüfen.
    2. Erwärmen Sie die Tortillas vorsichtig in der Mikrowelle oder in einer Pfanne, um sie weicher zu machen. Verteilen Sie jede Tortilla mit Mayonnaise und teilen Sie die Füllung zwischen den Zentren jeder Tortilla. Falten Sie die Tortillas oben und unten, bevor Sie die Tortilla von einer Seite rollen. Sofort servieren.
    3. Tipp: Um die Füllung etwas reicher zu machen, kann ein Esslöffel Crème fraîche hinzugefügt werden.

Senden Sie Ihren Kommentar