Zubereitung: 30 Min Koch: 40 Min. - 50 Min. Einfach 8 Portionen Kleine Hähnchenbräter arbeiten hervorragend auf dem Grill, da sie viel schneller und leichter zu kochen sind

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 442
  • Fett: 28g
  • gesättigt: 11g
  • Kohlenhydrate: 1g
  • Zucker: 1g
  • Faser: 0g
  • Protein: 46g
  • Salz: 0,59g

Zutaten

  • 2 klein, ca. 1¼kg / 2lb 12oz jederchik-en

    Huhn viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Schnelligkeit, mit der es ...

  • 250g Wanne​​ree-cot-a

    Ricotta ist ein italienischer Käse aus Molke und traditionell ein Nebenprodukt von ...

  • 85 g, geriebenParm-ee-zan

    Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und einem reichen, fruchtigen Geschmack. Es ...

  • gute Handvoll Basilikumblätter, zerrissen
  • geriebene Schale und Saft 1le-mon

    Oval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

  • 2 EL-ol-iv oylWahrscheinlich das am meisten verwendete Öl in der Küche, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    Methode

Mit einem großen, schweren Messer oder einer robusten Küchenschere schneiden Sie eine Seite des Rückgrats eines Huhns ab. Öffnen Sie das Huhn und drücken Sie es mit den Händen flach. Lösen Sie die Haut über der Brust und den Beinen. Wiederholen Sie mit dem anderen Huhn.

  1. Ricotta, Parmesan, Basilikum, Zitronenschale und etwas Gewürz vermischen. Die Füllung zwischen Haut und Fleisch der Hühner verteilen und so gleichmäßig wie möglich über die Brust und die Oberseiten der Beine verteilen. Falten Sie die Haut wieder über die Füllung und verwenden Sie Ihre Hände, um die Füllung über die Brust und auf die Oberseiten der Beine zu glätten.

  2. Würzen Sie die Hühner, bestreuen Sie sie mit Zitronensaft und Olivenöl und reiben Sie sie über die Haut. Drücken Sie zwei große Metallspieße in jedes Huhn in einer Kreuzform durch die Beine, um sie flach zu halten und sie leichter zu drehen.

  3. Bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten auf der Haut köcheln lassen, dann umdrehen und weitere 20-25 Minuten kochen lassen. Überprüfen Sie, dass sie gekocht werden, indem Sie den dicksten Teil des Beins durchbohren. Wenn die Säfte frei laufen, wird das Hühnchen gekocht. Wenn nicht, weiter für weitere 10 Minuten kochen und erneut testen. Übertragen Sie die Hühner auf ein großes Brett und schneiden Sie sie in Portionen zum Servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar