Zubereitung: 25 Min Koch: 55 Min. - 1 Std. Langsam geröstet für maximalen Geschmack. Vegetarisches Hauptgericht begeistert Familie und Freunde.

  • Vegetarisch

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 318
  • Fett: 17g
  • gesättigt: 5 g
  • Kohlenhydrate: 36 g
  • Zucker: 0 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,84 g

Zutaten

  • 2 große Butternut-Kürbis
  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1, fein gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    2 Knoblauchzehen, zerkleinert

  • 100 g Basmatireis
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 25 g getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft und gehackt
  • 100 g fester Ziegenkäse, grob gehackt
  • Handvoll frische Blätter, gehackt
  • sa-ageBeliebt in beiden Italienische und britische Küche, Salbei hat lange, graugrüne Blätter mit einem ...

    Methode

Ofen auf 190 ° C / Ventilator 170 ° C / Gas 5. Cut Kürbis in der Mitte in der Länge, dann Aushöhlen Samen und Membranen. Mit etwas Öl einpinseln und in eine auf 1cm mit Wasser gefüllte Bratform geben. Bei einem scharfen Messer 20-30 Minuten lang rösten. Etwas vom Fleisch ausschöpfen und grob hacken.

  1. Währenddessen das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen, dann Zwiebel und Knoblauch 5 Minuten kochen, bis die Zwiebel weich ist. Reis einrühren und 1 Minute braten. Fügen Sie die Gemüsebrühe hinzu und kochen Sie weitere 10-12 Minuten, bis der Reis weich ist und die Flüssigkeit vollständig aufgenommen wurde.

  2. Gehackte Kürbismasse, sonnengetrocknete Tomaten, Ziegenkäse, die Hälfte der Salbeiblätter und Gewürze dazugeben.

  3. Den Kürbis mit der Füllung füllen, mit den restlichen Salbeiblättern belegen und mit Folie abdecken.

  4. Zurück in den Ofen und kochen für weitere 15 Minuten, bis der Käse geschmolzen ist und alles durchgeheizt ist. Vor dem Servieren 5 Minuten mit einem grünen Salat servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar