Zubereitung: 30 Min Koch: 1 Std., 15 Min. Easy Serves 3 als Hauptgericht, 6 als Beilage Langsam gekochte Kohlblätter, gefüllt mit einer leckeren Reismischung, ergeben ein herzhaftes vegetarisches Hauptgericht oder eine ungewöhnliche Beilage

  • Vegetarisch
  • Milchfrei
  • Glutenfrei
  • Eifrei

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 349
  • Fett: 9 g
  • gesättigt: 1 g
  • Kohlenhydrate: 62 g
  • Zucker: 12 g
  • Faser: 0 g
  • Protein: 8 g
  • Salz: 0,19 g

Zutaten

  • 6 große Blätter (Savoy ist perfekt)ka-badge

    Die Familie der Kohlköpfe oder Brassica ist riesig und enthält alles von den bekannten roten, weißen ...

  • 2 EL-ol-iv oylDas wohl am meisten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst . Es ist ...

    1, fein gehackt

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

    2 Teelöffel fein gehackt

  • Rose-Mar-eeRosmarin hat ein intensives, wohlriechendes Aroma, das traditionell mit Lamm, Huhn und Wild gepaart ist ... stick 1 Stock, gehackt

    sell-er-ee

  • Eine Sammlung langer, dicker , saftige Stiele um ein zentrales, zartes Herz, Sellerie reicht in ...140g gemischter Basmati und Wildreis (wir mögen Tilda)

    140g gekocht, grob gehackt

  • Kastanien
  • "Kastanien am offenen Feuer gebraten ..." dieser Kitsch alte Nat King Cole Song perfekt ...50g frisch oder gefroren

    Eine herbe, rubinrote Beere, die wild auf Sträuchern in ganz Nordeuropa und Norden wächst ...

  • 300ml Gemüsebrühe

    1 EL

  • bal-sam-ick vin-ee-gah
  • Wahr Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und ist ...1 Teelöffel klar

    huh-nee

  • Honig wird von Bienen aus dem Nektar, den sie von Blumen sammeln, gemacht. Zähflüssig und wohlriechend, ist es ...Methode

    Ofen auf 180C / Ventilator 160C / Gas erhitzen 4. Entfernen Sie den starken zentralen Stiel von den Kohlblättern. Eine große Pfanne mit Salzwasser zum Kochen bringen, den Kohl hinzufügen und dann für 1-2 Minuten kochen, bis die Blätter zu welken beginnen. Abgießen und unter kaltem Wasser auffrischen. Gut abtropfen lassen, dann mit einem Geschirrtuch trocken tupfen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel hinzufügen und 5 Minuten braten, bis sie leicht gebräunt ist. Fügen Sie den Rosmarin und Sellerie hinzu, dann kochen Sie für 8 Minuten mehr. Den Reis einrühren und etwa eine Minute kochen, bis die Körner glänzen. Vom Herd nehmen, Kastanien und Preiselbeeren einrühren, würzen.

  1. Eine kleine Füllung auf ein Kohlblatt geben, aufrollen und die Seiten einklappen, um die Füllung zu umschließen. In einer großen, geölten, flachen Auflaufform mit der darunter liegenden Fuge eine Schicht einlegen. Füllen Sie die restlichen Blätter auf die gleiche Weise. Mischen Sie die Brühe, den Essig und den Honig und gießen Sie den Kohl darauf. Das Gericht mit Folie abdecken, 1 Stunde backen, aufdecken und weitere 15 Minuten kochen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar