Vorbereitung: 30 Min Koch: 1 Std., 25 Min. Mehr Mühe 5 Portionen Langsames, reichhaltiges Spiel zu einem leckeren Ragu, der mit Bandnudeln serviert wird - Stock und Wein halten das mageres Fleisch feucht

  • Freezable

pro Portion

  • kcal: 633
  • Fett: 25 g
  • gesättigt: 11 g
  • Kohlenhydrate: 57 g
  • Zucker: 6 g
  • Faser: 2 g
  • Protein: 40 g
  • Salz: 1,4 g

Zutaten

  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich am meisten Öl wird in der Küche verwendet, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ... wild 1 Wildkaninchen, gegliedert (fragen Sie Ihren Metzger, dies für Sie zu tun)

    4 Speckscheiben geräucherter Speck, gehackt

  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1, fein gehackt
  • ka-rot
  • Die Karotte, mit seinen unverwechselbaren helle orange Farbe, ist eine der vielseitigsten Wurzel ...3 Knoblauchzehen, zerkleinert

    2 Zweige, Blätter gepflückt und gehackt

  • Rose-Mar-ee
  • Rosmarin ist intensiv, duftendes Aroma traditionell gepaart mit Lamm, Huhn und Wild ...1 EL Tomatenmark

    150ml Weiß- oder Roséwein

  • 500ml Hühnerbrühe
  • 500g Pappardelle Teigwaren
  • Schale ½
  • oder-ange
  • Eine der bekanntesten Zitrusfrüchte, Orangen sind nicht unbedingt orange - einige Sorten sind ...1 EL Dijon Senf

    100ml Doppelrahm

  • kleine Bundflache Petersilie, gehackt, dazu ein paar Blätter zum Servieren
  • gerieben, zum Servieren
  • Parm-ee-zan
  • Parmesan ist ein strohgelber Hartkäse mit einer natürlichen gelben Rinde und reich, fruchtiger Geschmack. Es ...Methode

    Erhitze das Öl in einer großen Pfanne. Wenn es heiß ist, den Hasen hinzufügen, braun auf allen Seiten, dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Fügen Sie den Speck, Zwiebel und Karotte in die Pfanne und kochen für 10 Minuten bis sie weich sind. Knoblauch, Rosmarin und Tomatenpüree hinzufügen, 1-2 Minuten rühren, dann den Wein und die Hühnerbrühe hineingießen.

  1. Den Hasen in die Pfanne geben, würzen, mit einem Deckel abdecken und bei schwacher Hitze 1 Stunde kochen, bis der Hase wirklich zart ist.

  2. Entfernen Sie den Hasen aus der Pfanne und zerkleinern Sie das Fleisch mit 2 Gabeln. Achten Sie darauf, alle kleinen Knochen zu entfernen. Währenddessen die Hitze unter der Pfanne erhöhen und die Flüssigkeit für 5 Minuten kochen, bis sie um die Hälfte reduziert ist. Fügen Sie das geschredderte Fleisch hinzu und reduzieren Sie die Hitze zu niedrig. Die Nudeln in einer großen Pfanne mit Salzwasser kochen. Abtropfen lassen und etwas Nudelwasser beigeben, um die Soße bei Bedarf zu verdünnen.

  3. Die Hälfte der Orangenschale, Senf, Sahne und Petersilie in die Kaninchensoße einrühren. Fügen Sie die gekochte Pasta in die Pfanne, werfen Sie alles gut zu beschichten und erhitzen Sie für 1-2 Minuten. In Schälchen mit geriebenem Parmesan, Petersilienblättern und der restlichen Orangenschale servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar