Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 8 Std. - 9 Std., 30 Min. Einfach 4

Langsames Kochen ist die perfekte Art, zarte Schweinerippchen im Mund zu bekommen, einfach alles in die Langsamkeit werfen Kocher, dann im Ofen oder Grill beenden

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 414
  • Fett: 24,1 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 24,7 g
  • Zucker: 21 g
  • Faser: 1,4 g
  • Protein: 23,16 g
  • Salz : 1.9g

Zutaten

  • 1½ kg fleischige Schweinerippchen
  • 1 Flasche Barbecue-Sauce (ca. 350g)
  • 2 Schweinebratenwürfel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TeelöffelKor-ee-and-er-Samen

    Die kleinen, cremigen braunen Samen der Koriander Pflanze geben Gerichte eine warme, aromatische und leicht ...

  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Pfeffer

Methode

  1. Legen Sie 4 EL Barbecue-Sauce zusammen mit dem Rest der Zutaten in Ihren Slow Cooker. Füllen Sie genügend Wasser auf, um es zu bedecken (ca. 1,5 l). Langsam 8 - 9 Stunden lang auf Low garen, bis es sehr zart ist, aber nicht vollständig vom Knochen abfällt.

  2. Erhitzen Sie den Ofen auf 220 ° C / 200 ° C Lüfter / Gas Markierung 7. Entfernen Sie die Rippen aus dem langsamen Herd mit einem geschlitzten Löffel oder einer Zange. Behandeln Sie sie vorsichtig, da das Fleisch sehr zart ist und abfallen kann. Mit der restlichen Barbecue-Soße bestreichen und auf ein mit Folie ausgekleidetes Ofenblech legen. Kochen Sie für 20 - 30 Minuten, bis es draußen knusprig wird. Alternativ auf dem Grill kochen und von Zeit zu Zeit wenden, bis alles heiß ist.

Senden Sie Ihren Kommentar