Portionen

6 Portionen

Carolina Style Pulled Pork

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2-2,5 kg Schweinebutte (Boston Butt, Sholder)
  • Für die trockenen Rub
  • 1/8 Tasse Kreuzkümmel
  • 1/8 Tasse brauner Zucker
  • 1/4 Tasse Paprika
  • 1/8 Tasse Chilli Pulver
  • 1/8 Tasse Salz
  • 1/8 Tasse schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • Für die Barbecue Sauce
  • 1 Tasse Weißweinessig
  • 1 Tasse Apfelessig ½ Tasse brauner Zucker
  • 1 EL Reb Pepper Flocken
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • Methode

Tag 1: Alle Zutaten für den trockenen Reiben mischen und in das Schweinefleisch einreiben.

    1. In eine Schüssel geben, abdecken und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.
    2. Machen Sie die Barbecue-Sauce durch Mischen und Erhitzen aller Zutaten, bis der Zucker auflöst. Lass es kalt sein.
    3. Tag 2: Schweinefleisch aus dem Kühlschrank nehmen und eine Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen.
    4. Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen und bei starker Hitze alle Seiten des Schweinefleisch anbraten.
    5. Legen Sie das Schweinefleisch in einen langsamen Herd bei niedriger Hitze, mit Barbecue-Soße abdecken. Cook für 8-10 Stunden.
    6. Fleisch vom Herd nehmen und mit Gabeln zerkleinern / ziehen. Gewünschte Menge Sauce über Schweinefleisch gießen und heiß oder kalt servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar