Portionen

Für 4 Personen

Sehr leckeres Essen für Familie und Freunde, die nicht die Welt kosten werden.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für den Slow Cooker
  • 4 Schweineschultersteaks
  • 2 große weiße Zwiebeln
  • 2 Nelken Knoblauch - geschält und zerdrückt
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Bramley Apfel geschält, entkernt und entkernt
  • Salz und Pfeffer
  • Für Verdicken der Soße
  • 1 EL Maismehl
  • 2 TL Chilipulver
  • Salz & Pfeffer
  • Apfelsauce
  • 4 x Granny Smith Äpfel
  • 2 EL brauner Zucker
  • 125 ml kaltes Wasser
  • Zimtstange
  • 300 g Normaler Reis oder andere nach Ihren Wünschen

Methode

    1. Vorheizen Sie Ihren Schmortopf, indem Sie ihn auf die niedrige Stufe stellen - lassen Sie den Deckel an.
    2. Schneiden Sie Ihre Schweineschultersteaks in 2,5 cm große Stücke und würzen Sie großzügig mit Salz und Pfeffer, hacken Sie die Zwiebeln fein und zerdrücken Sie den Knoblauch, schälen Sie den Apfel und entsäuern Sie ihn. Beiseite legen.
    3. Machen Sie 500 ml Hühnerbrühe und 500 ml Gemüsebrühe.
    4. Setze zuerst die Schultersteaks in deinen Schmortopf, dann gehackte Zwiebeln und Knoblauch, fertig mit deinem Apfel. Gießen Sie den Hühnerbrühe und Gemüsebrühe. Setzen Sie den Deckel auf und lassen Sie ihn für 8 Stunden auf niedriger Stufe stehen. Geh zur Arbeit, geh einkaufen oder leg einfach die Füße hoch.
    5. Trennen Sie die Flüssigkeit von den Feststoffen im Slow Cooker mit einem Sieb oder einem Collider, um sicherzustellen, dass Sie die gesamte Flüssigkeit in einer großen Sauce aufnehmen. Setzen Sie die Feststoffe zurück in den langsamen Kocher und lassen Sie den Deckel damit auf einer niedrigen Einstellung.
    6. Drehen Sie Ihr Gaskochfeld auf Medium und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen, reduzieren Sie dies auf ein Simmern. In der Zwischenzeit eine kleine Menge der Flüssigkeit in einer separaten Schüssel mischen mit 1 EL Maismehl, um eine Paste zu machen, diese Paste in den Topf geben und umrühren. Reduziere um die Hälfte. Wenn die Soße nach Ihren Wünschen dicker wird, machen Sie mehr Paste. Fügen Sie das Chilli Powder Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.
    7. Für deine Apfelsauce die Äpfel schälen und entkernen und in Viertel oder Achtel schneiden. Fügen Sie diese zu einer Soßenpfanne mit einer Zimtstange und einer Tasse kaltem Wasser hinzu und bringen Sie langsam zum Kochen. Beim Kochen sollten die Äpfel zerfallen, den braunen Zucker hinzufügen und 5-10 Minuten weiterkochen. Entferne die Zimtstange und stelle die Soße beiseite.
    8. 300 g Reis in einen Kochtopf geben und mit kaltem Wasser bedecken, bis das Wasser 1 cm über der Reiskante steht. Aufkochen. Nach dem Kochen unterrühren, salzen und pfeffern, Hitze reduzieren und Deckel aufsetzen. Lassen Sie für 10-15 Minuten.
    9. Servieren Sie Ihr süßes, langsam gegartes Schweinefleisch auf einem Reisbett, träufeln Sie über Ihre reduzierte Sauce nach Ihrem Geschmack und fügen Sie einen großen Klecks hausgemachter Apfelsauce hinzu. Köstlich.

Senden Sie Ihren Kommentar