Portionen

4 Bedient

Das Rindfleisch ist so zart, Sie können es mit einem Löffel schneiden! Mit Kartoffelfondant und gerösteter Rote Bete servieren.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 2 Rinderwangen (diese müssen eventuell vorher bei Ihrem Metzger bestellt werden!)
  • 400 ml Rotwein (Pinot Noir funktioniert am besten)
  • 3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 3 Thymianzweige
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 große Zwiebel
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Pint Rinderbrühe (aus einem Vorratswürfel)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Für die geröstete Rote Beete:
  • 6 mittlere Rote Bete, gereinigt
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Zweige Thymian
  • 4 EL Olivenöl
  • Für der Kartoffelfondant:
  • 150 g Butter
  • 6-10 große weiße Kartoffeln
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • 3 Thymianzweige

Methode

    1. Nimm die Rinderbacken und trimme die große Fettmembran ab (oder bitt dich Metzger) Dies). Wenn die Wangen ganz sind, halbiert man vier Fleischstücke. Die Rindfleischbacken in einen Behälter geben und den Wein, den Knoblauch und den Thymian hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bis zu 24 Stunden in den Kühlschrank stellen, mindestens aber 3.
    2. Den Ofen auf 1460 ° C / 140 ° C / Gas vorheizen. 3. Das Fleisch entfernen und die Marinade aufbewahren. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Wangen einzeln anbraten und dann in eine Auflaufform geben. Die Zwiebel fein hacken und in den Fleischsäften braten und dann zum Auflauf geben. Fügen Sie die Marinade und den Balsamicoessig der Pfanne hinzu, um zu entlocken. Die Mischung zum Kochen bringen und 2 Minuten lang köcheln lassen, um den Alkohol abzubrennen. Fügen Sie zum Auflauf mit dem Pint des Lagers und der Lorbeerblätter hinzu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Auflaufform abdecken und 4 Stunden in den Ofen stellen. Drehe das Fleisch jede Stunde um.
    3. Schneiden Sie die Spitzen von der Rote Beete, so bleibt nur ein Zoll. Überlasse die Wurzeln. Mit Öl, Knoblauch und Thymian in ein Bräter legen und 2 Stunden bei 160 ° C / 140 ° C / Gas braten. 3. Sobald die Rote Beete weich ist, wird sie weich.
    4. Nach 4 Stunden den Deckel zum Auflauf entfernen und die restlichen 2 Stunden kochen lassen. Das Fleisch regelmäßig anbraten. Sobald die Rote Bete zart ist, ist sie fertig. Entfernen und etwas abkühlen lassen.
    5. Für die Fondantkartoffeln die Kartoffeln einzeln schälen und in rechteckige Formen schneiden. Machen Sie die Kartoffeln gleichmäßig groß und halbieren Sie sie. Die Butter bei mittlerer Hitze in einem Topf schmelzen. Stellen Sie die Kartoffeln in die Butter, sobald sie brodelt, lassen Sie sie für 5-6 Minuten braun, ohne sie zu bewegen. Dann Umsatz und für weitere 5-6 Minuten gehen. Dann fügen Sie die Brühe hinzu (ACHTUNG: die Butter spuckt, wenn sie mit der Brühe in Kontakt kommt), Knoblauch und Thymian. Reduziere die Hitze, so dass der Vorrat köchelt. Bedecke die Pfanne und lass die Brühe stehen. Die Kartoffeln werden gekocht, wenn ein Messer leicht in die Seite eingeführt werden kann (ca. 10 Minuten). Von der Hitze nehmen, aber in der Pfanne lassen, um warm zu bleiben.
    6. Schalten Sie den Ofen aus. Schäle die Rote Beete und achte darauf, dass du dir nicht die Finger verbrennst. Dünn schneiden und auf ein Ofenblech legen und in den Ofen stellen, um warm zu bleiben.
    7. Entfernen Sie das Rindfleisch. 10 Pfannen der Flüssigkeit in eine Bratpfanne geben. Bedecke das Fleisch, damit es warm bleibt. Bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen und lassen Sie sie reduzieren, bis sie sirupartig ist. Regelmäßig umrühren.
    8. Entfernen Sie den Kartoffelfondant aus dem Topf und entsorgen Sie den Vorrat. Platte mit Rindfleisch, Rote Bete und Soße.

Senden Sie Ihren Kommentar