Vorbereitung: 15 Minuten Cook: 8 Std., 10 Min. Serviert einfach 6

Langsam Schweineschulter in indischen Gewürzen kochen, bis sie schmelzend zart sind, dann mit Chapatis, knackigem Gemüsesalat, kühlendem Raita-Dip und Mango-Chutney zerkleinern.

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 529
  • Fett: 24 g
  • gesättigt: 7 g
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Zucker: 9 g
  • Faser: 7 g
  • Protein: 65 g
  • Salz: 1,1 g

Zutaten

  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olive Öl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    1 groß, halbiert und in Scheiben geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und eine wesentliche Zutat in unzähligen Rezepten. Einheimisch nach Asien ...

    1 Knoblauchknolle, geschälte Nelken

  • daumengroßes Stück, in sehr dünne Streichhölzer zerkleinert
  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

    1 EL gemahlener Kreuzkümmel

  • 2 EL geräucherter Paprika
  • 2 EL gemahlener Koriander
  • ½ -1 TL Cayennepfeffer (je nachdem, wie scharf Sie es mögen)
  • 225ml Apfelessig
  • 2kg knochenloses Bein oder Schulter
  • Pfote-kEine von die vielseitigsten Fleischsorten, Schweinefleisch ist wirtschaftlich, zart, wenn richtig gekocht, und ...

    Für den Salat

3 Karotten, mit einem Julienneschäler oder grob gerieben geschnitten

  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Tomaten, gehackt
  • großzügige Handvoll frisch Koriander
  • 1, entsaftet
  • le-monOval in Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, Zitronen sind eine der vielseitigsten Früchte ...

    1 Esslöffel-ol-iv oyl

  • Wahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...Zu servieren

    12 warme Chapatis oder kleine Wraps

Chunky Gurke Raita (siehe geht gut mit) und Mango Chutney

  • Methode
  • Erhitzen Sie das Öl in einer großen Pfanne. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer etwa 10 Minuten braten. Die Gewürze unterrühren, Essig einfüllen und gut umrühren. Tippe in das (wir haben ein 6,5-Liter-Modell verwendet) und füge 1 Teelöffel Salz und etwa 20 Umdrehungen einer Pfeffermühle hinzu. Fügen Sie die Schweinekeule hinzu, wenden Sie die Mischung an, um sie zu beschichten, und ordnen Sie sie dann im Topf an, so dass sie mit der Schwarte nach unten ist. Abdecken und 7 bis 8 Stunden kochen lassen.

Inzwischen den Salat machen. Die Karotte mit der Zwiebel, der Tomate und dem Koriander vermischen und kurz vor dem Servieren mit dem Zitronensaft und dem Öl vermischen.

  1. Entfernen Sie die Rinde und das Fett vom Schweinefleisch und überfließen Sie das ganze Fett von den Säften, dann zerkleinern Sie das Fleisch in den Säften. Zum Servieren etwas Fleisch und Salat auf die Seite eines Chapatis geben, dann mit Raita und Chutney auffüllen, umklappen und mit den Händen essen.

Senden Sie Ihren Kommentar