Zubereitung: 25 Min. Koch: 4 Std., 30 Min. Mehr Mühe Für 8 Personen Langsam Schweineschulter vier Stunden lang im Ofen kochen, um es weich zu machen und auf einem Grill zu beenden. Servieren mit einer dicken, würzigen Soße

  • Einfrieren vor dem Abschluss auf dem Grill

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 520
  • Fett: 29g
  • gesättigt: 10g
  • Kohlenhydrate: 15g
  • Zucker: 14g
  • Faser: 1g
  • Protein: 49g
  • Salz : 1.1g

Zutaten

  • 2, geschnittenun-yun

    Zwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 EL je Senfpulver und geräucherter Paprika
  • 1½ -2kg / 3lb 5oz-4lb 8oz) Schweineschulter, entbeint mit Rinde befestigt und gebunden (fragen Sie Ihren Metzger, dies zu tun)
  • 140g Tomatenketchup
  • 4 EL Rotweinessig
  • 1 EL Worcestershiresauce
  • 3 EL weicher dunkelbrauner Zucker
  • 2 französischer Stock, in Scheiben geschnitten und in Krautsalat, zum Servieren

Methode

  1. Ofen auf 160 ° C / 140 ° C Gebläse / Gas 3. Streuen Sie die Zwiebeln und die Bucht Blätter im Boden einer großen Bratform. Senfpulver, Paprika und 1 TL gemahlener schwarzer Pfeffer mit einer guten Prise Salz vermischen. Reiben Sie das ganze Schweinefleisch ein und achten Sie darauf, dass Sie es in alle Spalten einreiben. Legen Sie das Schweinefleisch mit der Schwarte nach oben auf die Zwiebeln. Gießen Sie 200 ml Wasser in den Boden der Dose, wickeln Sie gut mit Folie und backen Sie für 4 Stunden. Dies kann bis zu 2 Tage im Voraus erfolgen - decken Sie das Tablett einfach mit Folie ab und kühlen Sie es ab, bis es zum Grillen bereit ist.

  2. Zünden Sie den Grill an. Mischen Sie in einer Schüssel den Ketchup, Essig, Worcestersauce und braunen Zucker. Das Schweinefleisch aus der Dose nehmen und trocken tupfen. Die Bratform auf das Kochfeld stellen, die Ketchup-Mischung einfüllen und 10 bis 15 Minuten kräftig blasen, bis sie dick und glänzend ist. Entfernen Sie die Lorbeerblätter und gießen Sie die Soße in eine Küchenmaschine; Blitz bis glatt. Schmiere die Hälfte der Soßenmischung über das Fleisch.

  3. Sobald die Grillflammen abgeklungen sind, das Fleisch mit der Haut nach unten legen. Kochen Sie für 15 Minuten bis gut verkohlt, dann umdrehen und kochen für weitere 10 Minuten. Das Fleisch wird sehr zart sein, also achten Sie darauf, dass Sie nichts zwischen den Stangen verlieren. Alternativ heizen Sie einen kombinierten Ofengrill zu hoch, stellen Sie das Schweinefleisch auf ein Backblech und kochen Sie jede Seite für 10-15 Minuten, bis sie schön verkohlt sind.

  4. Heben Sie das Schweinefleisch auf einen großen Teller oder ein Tablett. Entfernen Sie die Schnur und ziehen Sie die Haut ab. Mit 2 Gabeln das Fleisch in grobe Stücke zerkleinern. Fügen Sie 3-4 EL der Barbecue-Soße zum Fleisch hinzu und werfen Sie alles gut um zu beschichten. Pile in Rollen und servieren mit extra Sauce und ein wenig Krautsalat.

Senden Sie Ihren Kommentar