Zubereitung: 35 Min Koch: 3 Std., 30 Min plus Aufwärmen bei Gefrorenen Einfach 8 Portionen Langsames Rindfleisch mit Zimt, Safran, Koriander und Harissa für einen tief duftenden, rustikalen Auflauf

  • Eingefroren
  • Gesund

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 306
  • Fett: 15g
  • Sättigung: 5g
  • Kohlenhydrate: 15g
  • Zucker: 11 g
  • Ballaststoffe: 3 g
  • Protein: 29 g
  • Salz: 0,5 g

Zutaten

  • 2 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    8 dicke Schmorsteaks, 1 kg Fleisch insgesamt

  • 2 große, sehr fein gehackte, vorzugsweise in einer Küchenmaschine
  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten. Native nach Asien ...

    4 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten

  • 25g, geschält und in Splitter geschnitten
  • jin-jerHauptsächlich in Jamaika, Afrika, Indien, China und Australien angebaut, ist Ingwer die Wurzel der Pflanze. Es ...

    gute Prise

  • sah-frónDas Stigma einer Art von Krokus, Safranfäden haben einen stechenden und unverwechselbaren Duft und Geschmack ...

    2 Zimtstangen, in die Hälfte geschnappt

  • 1 EL gemahlener Koriander
  • 1 EL
  • ha-riss- ahDiese scharfe, aromatische Paste aus Chili und verschiedenen anderen Gewürzen und Kräutern ist würzig und ...

    2 Esslöffel gemahlene Mandeln

  • 1.2l scharfes Rindfleisch
  • 2 Lorbeerblätter
  • 85g getrocknete Preiselbeeren
  • Zubereitung

Das Öl in einem großen feuerfesten Auflauf erhitzen Gericht. Fügen Sie die Steaks 4 auf einmal hinzu und bräunen Sie sie gut auf beiden Seiten, dann übertragen Sie auf einen Teller. Nun fügen Sie die Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer zu dem Öl, plus Säfte in der Schüssel, und braten für mindestens 15 Minuten, unter Rühren sehr häufig, bis sie golden und weich sind. Safran, Zimtstangen, Koriander, Harissa und gemahlene Mandeln hinzugeben und 1 Minute gut umrühren.

  1. Geben Sie das Fleisch in die Brühe und geben Sie das Fleisch wieder in die Schüssel. Fügen Sie die Lorbeerblätter hinzu, bedecken Sie und kochen Sie 1 Stunde lang. Entfernen Sie den Deckel und kochen Sie für weitere 1 Stunde 30 Minuten und überprüfen Sie gelegentlich, um sicherzustellen, dass die Mischung nicht auf dem Boden zu fangen. Fügen Sie die Cranberries 10 Minuten vor dem Ende der Kochzeit hinzu, damit sie sich in der Soße plumpsen können. Überprüfen Sie das Rindfleisch nach der Kochzeit - es sollte sich leicht mit 2 Gabeln auseinanderziehen. Wenn nicht, füge einen Spritzer mehr Wasser oder Brühe hinzu und koche weitere 30 Minuten. Entfernen Sie Zimt und Lorbeerblätter.

  2. Zum Einfrieren:

  3. Vollständig abkühlen, dann in Gefrierbeutel packen. Verwenden Sie innerhalb von 3 Monaten. Tauen Sie die Beutel bei Raumtemperatur für 5-8 Stunden auf, abhängig von der Beutelgröße, obwohl Chargen von 2 können ausgepackt und in einer Pfanne mit etwas Wasser in der Basis wieder aufgewärmt werden. Dies wird auch für ein paar Tage im Kühlschrank bleiben, wenn Sie es nicht einfrieren wollen. Servieren mit Maische, Reis oder Couscous (oder glutenfreie Alternative).

Senden Sie Ihren Kommentar