Portionen

Dienen 1 - 1 Kuchen

ein schöner Biskuit, dass Sie Ihre eigene Note hinzufügen können

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 180 kg Margarine
  • 180 kg Puderzucker
  • 2 Eier
  • 220 kg Mehl
  • alle weiteren Extras

Methode

    1. Wiege den Zucker und Maragine mit der Waage ab und gebe beide Zutaten in eine Rührschüssel. mix bis hell und locker.
    2. knacke deine Eier in eine Tasse und rühre sie mit einer Gabel um. Wiege das Mehl und füge vorsichtig kleine Stücke Ei und Mehl in die Mischung aus Zucker und Maragrin. Nach der Zugabe alle Zutaten vermischen, bis sie dick und cremig sind.
    3. Eine Backform mit Maragine und Folie einfetten. Wenn die Mischung fertig ist, gießen Sie sie einfach in die Backform und verteilen Sie sie mit einem Spatel. wenn nett und gleichmäßig. in den Ofen auf Höhe von 220 ° C oder Gasmarke 4 stellen.
    4. etwa eine halbe Stunde gehen und hören Sie hier knistern, wenn nicht Ihr Kuchen fertig ist.
    5. Jetzt ist es an der Zeit, zusätzliche Extras hinzuzufügen. entweder Marmelade, Glasur usw.

Senden Sie Ihren Kommentar