Vorbereitung: 5 Minuten Koch: 25 Min. Plus Ruhig Einfach Macht 8 kleine Pfannkuchen

Überspringe reguläre Milch und ersetze sie durch Kokos- oder Hanfmilch in diesen leichten Pfannkuchen für Menschen mit Milch- oder Laktoseintoleranz.

  • Milchfrei

Ernährung: mit Hanfmilch

  • kcal: 90
  • Fett: 3,2 g
  • gesättigt: 0,5 g
  • Kohlenhydrate: 12,6 g
  • Zucker: 0,8 g
  • Faser: 0,7 g
  • Protein: 2,3 g
  • Salz: 0 g

Zutaten

  • 125 g Ebene Mehl
  • 1Ei

    Das ultimative Convenience-Essen, Eier sind Kraftpakete der Ernährung, vollgepackt mit Protein und ...

  • 300ml Hanf oder Kokosnuss (siehe Tipp)mill-k

    Einer der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft bezeichnet als komplettes Essen. Während der Kuh ...

  • Sonnenblumen- oder Reiskleieöl, zum Braten

Methode

  1. Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte einen Brunnen machen. Knacke das Ei in der Mitte und gieße ein Viertel der Milch hinein. Verwenden Sie einen elektrischen oder Ballon Schneebesen, um die Mischung gründlich zu kombinieren. Sobald Sie eine Paste haben, mischen Sie ein Viertel und einmal klumpenfrei, mischen Sie die restliche Milch ein. 20 Minuten ruhen lassen. Vor Gebrauch erneut aufrühren.

  2. Eine kleine antihaftbeschichtete Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Wenn heiß, gießen Sie eine kleine Menge der Mischung in die Pfanne und wirbeln herum, um die Basis zu beschichten - Sie wollen eine dünne Schicht. Für ein paar Minuten kochen, bis sie goldbraun sind, dann umdrehen und auf der anderen Seite goldbraun kochen. Wiederholen Sie dies, bis Sie die gesamte Mischung verwendet haben, mischen Sie die Mischung zwischen den Pfannkuchen und fügen Sie nach Bedarf mehr Öl zum Braten hinzu. Stapeln Sie die Pfannkuchen zwischen Backpapier oder kochen Sie auf Bestellung. Serve mit der Pfannkuchenfüllung der Wahl.

Senden Sie Ihren Kommentar