Portionen

2

Lovely Garnelen und Jakobsmuscheln in einer köstlichen Sauce, die lecker mit etwas knusprigem Brot gewischt ist. Lausche dem Sizzle, wie er auf einem brutzelnden Teller serviert wird! Es scheint wie viele Zutaten, aber es ist es definitiv wert. Verwenden Sie so viele Garnelen und / oder Jakobsmuscheln, wie Sie für richtig halten. Kann die Soße an die Anzahl der Gäste anpassen - z.B. verdoppeln Sie die Menge, um zu dienen 4. Sobald Sie es einmal gemacht haben, werden Sie ein besseres Gefühl dafür haben, wie weit die Soße herumgehen wird.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Beutel Jakobsmuscheln (Größe abhängig davon, wie viele Sie wollen!)
  • 1 Beutel rohe Garnelen (dito über Größe)
  • Salz nach Geschmack
  • Marinade:
  • 1 Esslöffel trockener Wermut
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Maismehl
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • Soßenmischung:
  • 4 Esslöffel Hühnerbrühe
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel chinesischer Reiswein (Sake) oder trockener Sherry
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Speisestärke
  • Zu kochen:
  • 3 Esslöffel Erdnuss oder Maisöl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel gehackter Wurzel Ingwer
  • 2 Teelöffel gehackter Knoblauch
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel Chilipaste mit Knoblauch
  • 1/2 Gurke; geschält und in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Sesamöl

Zubereitung

    1. Sizzlerplatten in den Ofen geben. Garnelen und Jakobsmuscheln mit Salz verquirlen, 5 Minuten einwirken lassen und ca. 2 Sekunden lang sehr schnell mit Wasser spülen.
    2. Pat trocken die Garnelen und Jakobsmuscheln. In einer Schüssel mit der Marinade vermischen; für 30 Minuten beiseite legen.
    3. In einer Schüssel Hühnerbrühe, Sojasauce, Reiswein, Zucker und Maismehl mischen; beiseite legen.
    4. Heizen Sie einen Wok bei mittlerer Hitze vor. Add 2 Esslöffel Öl und die Hälfte des Salzes. Fügen Sie Garnelen und Jakobsmuscheln zum heißen Öl hinzu, braten Sie ungefähr 1 Minute lang. Wenn sich die Garnelen rosa verfärben und sich die Jakobsmuscheln fest anfühlen, nehmen Sie sie aus dem Wok. beiseite legen.
    5. Wärmen Sie den Wok auf. Fügen Sie 1 Esslöffel Öl hinzu. Den Ingwer, den Knoblauch, das restliche Salz, die Frühlingszwiebeln und die Chilipaste hinzufügen. Koche sanft für 15 Sekunden. Hitze auf Hoch drehen; Wirf die Gurke hinein. 30 Sekunden lang braten. Fügen Sie die Soßenmischung hinzu und rühren Sie schnell, um zu verdicken.
    6. Die Garnelen und Jakobsmuscheln in den Wok geben und Essig und Sesamöl hinzufügen. schnell ein paar Sekunden zum Aufwärmen werfen.
    7. Sobald sie fertig sind, übertragen Sie sie auf die Sizzler Platten und gießen Sie schnell die Mischung auf die heiße Platte und hören Sie es brutzeln. Serve mit knusprigem Brot, um die Soße aufzuwischen.

Senden Sie Ihren Kommentar