Vorbereiten: 1 Std. Koch: 30 Min. Mehr Aufwand Für 2 Personen Einfach gekocht, damit Sie den Geschmack dieses Rolls-Royce Fischs richtig genießen können

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 1053
  • Fett: 71g
  • gesättigt: 20 g
  • Kohlenhydrate: 55 g
  • Zucker: 7 g
  • Faser: 3 g
  • Protein: 53 g
  • Salz: 1,08 g

Zutaten

Für das Kompott

  • 3 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, Olivenöl wird aus frischen Oliven gepresst. Es ist ...

    2, geschnitten

  • shal-lotIm Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon) wachsen Schalotten in Clustern bei ...

    Prise Caster Zucker

  • 250 g Kirschtomate, halbiert - eine Mischung aus rot und gelb sieht gut aus
  • 1 EL, weißer Balsamico-Essig ist am besten
  • bal-sam-ick vin-ee-gahWahrer Balsamico-Essig ist ein handwerkliches Produkt aus Modena, in der Emilia Romagna, Italien, und wird ...

    Handvoll Koriander Blätter, grob gehackt

  • Für den Fisch

200 g Mehl

  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 2 Dover-Sohle (je ca. 350 g, siehe TIPP)
  • 5 EL
  • Zum Backen kann eine Vielzahl von Ölen verwendet werden. Sonnenblume ist diejenige, die wir am häufigsten bei Good Food verwenden ...

    50g, gewürfelt

  • Butt-ErrButter wird hergestellt, wenn milchsäurebildende Bakterien in Sahne gegeben und zur Herstellung einer ...

    halb

  • le-monOval in der Form, mit einer ausgeprägten Ausbuchtung an einem Ende, sind Zitronen eine der vielseitigsten Früchte ...

    Butter, geschält, zu dienen (siehe TIP)

  • n-ew Po-tate-oesNeue Kartoffeln haben dünne, wischige Haut und a knackig, wachsartige Textur. Sie sind junge Kartoffeln und ...

    Methode

Machen Sie das Kompott. Erhitzen Sie das Öl in einer großen, beschichteten Pfanne und zischen Sie die Schalotten 2 Minuten lang, bis sie weich werden. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Fügen Sie die Tomaten hinzu, dann kochen Sie für 2-3 Minuten bei großer Hitze, bis sie beginnen, ihren Saft freizugeben. Nieselregen Sie über den Essig, blasen Sie einige Minuten, schalten Sie die Hitze aus und streuen Sie den Koriander darüber. Übertragen auf einen Teller.

  1. Nun starte den Fisch. Mit einem großen Kochmesser schneiden Sie den Kopf kurz hinter der Kieme ab (Sie können dies für den Vorrat verwenden). Schneiden Sie mit einer Küchenschere die Rüschen von beiden Seiten des Fisches weg. Drücken Sie jeden Rogen aus der Höhle aus und suchen Sie sich Blut aus. Pat trocken mit Küchenpapier. Sie haben jetzt einen getrimmten Slipper-förmigen Fisch bereit, in der Pfanne gebraten zu werden.

  2. In einer großen, flachen Schüssel das Mehl mit Cayennepfeffer mixen und mit Salz abschmecken. Tauchen Sie jeden Fisch in das gewürzte Mehl ein, um ihn vollständig zu beschichten, und schneiden Sie dann den Überschuss ab. Stellen Sie den Fisch zur Seite.

  3. Erhitzen Sie das Öl in einer großen, beschichteten Pfanne bis es heiß ist. Den bemehlten Fisch mit der gehäuteten Seite nach unten in die Pfanne geben. Die Pfanne ein wenig schütteln und den Fisch ungestört ca. 4 Minuten goldbraun kochen.

  4. Mit einer Fischscheibe vorsichtig den Fisch umdrehen, dann weiter auf der Unterseite für 2-3 Minuten kochen, bis es geschrumpft ist und beginnt, sich vom Knochen zu entfernen. Fügen Sie die Stücke der Butter der Außenseite der Pfanne hinzu und lassen Sie sie in das Öl brutzeln.

  5. Braten Sie den Fisch für weitere 2-3 Minuten und löffeln Sie ständig das Butteröl darüber, um das Kochen zu beenden und es feucht zu halten.

  6. Drücken Sie die Zitrone halb durch die Finger über den Fisch und kochen Sie für ca. 30 Sekunden länger. Von der Hitze nehmen, dann den Fisch in der Pfanne für 2 Minuten ruhen.

  7. Um die Knochen zu entfernen, setzen Sie den Fisch auf einem Brett mit der Haut nach oben. Führen Sie eine feine Fischscheibe oder ein Filiermesser entlang der natürlichen Linie in der Mitte des Fisches. Drücken Sie die Filets vom Knochen weg, lassen Sie sie jedoch an der Außenseite des Fisches hängen. Arbeiten Sie vom Kopfende des Fisches, ziehen Sie langsam das Hauptskelett heraus und lassen Sie die Filets beiseite, wenn sich der Knochen löst. Drücken Sie vorsichtig die Filets zurück, um sich zu reformieren, so dass es wieder dem ganzen Fisch ähnelt.

  8. Auf einem großen Teller mit den Tomaten und etwas Butterkartoffeln servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar