Portionen

6 Portionen

Erdbeerkäsekuchen, der schnell und einfach zuzubereiten ist.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für die Basis
  • 250 Gramm Digestive Kekse
  • 100 g geschmolzene Butter
  • Füllung
  • 600 g Weichkäse
  • 284 ml Topf Doppelcreme
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Dose Erdbeeren im Saft
  • Extras
  • Puderzucker
  • 100 g Erdbeeren

Methode

    1. Legen Sie die verdauungsfördernden Kekse in einen Sandwichbeutel und schlagen Sie mit einem Nudelholz, bis Sie Krümel bekommen.
    2. Die 100 g Butter schmelzen und zu den Semmelbröseln geben.
    3. Die Butter und die Krumenmischung in die Form geben und mit der Rückseite eines Löffels nach unten drücken, um die Basis zu verdichten.
    4. 1 x in den Kühlschrank stellen
    5. Weichkäse und Puderzucker in eine Rührschüssel geben und mischen, bis alles glatt ist. Double Doppelte Sahne nach und nach hinzufügen und weiter vermischen.
    6. Den Saft von den Erdbeeren in Dosen abtropfen lassen und die Erdbeeren in eine Schüssel geben Schüssel. Dann mit der Rückseite einer Gabel, zerdrücken Sie diese, bis sie ein Püree machen
    7. Fügen Sie das Püree zu Käse, Zucker und Sahne hinzu und mixen Sie weiter, bis diese vollständig gemischt ist
    8. Spoon diese Mischung auf Ihre Basis, um sicherzustellen, in der Reihenfolge zu drücken um irgendwelche Luftblasen zu beseitigen.
    9. Legen Sie diese über Nacht bis zur Einstellung in den Kühlschrank. Wenn Sie fertig sind, hacken Sie einige Sternbeeren, um sie darauf zu verteilen und fügen Sie eine Prise Puderzucker hinzu

Senden Sie Ihren Kommentar