Portionen

Dienen 1

ideal für ein Abendessen oder sogar ein leichtes Mittagessen.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • Für 1 Person folgen Sie dieser, für 2-fach das Rezept, für 3, 3-fach usw.
  • 1 Lachsfilet, ohne Haut
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1/4 Zitrone
  • 2 Lorbeerblätter
  • Prise gemischte Kräuter
  • Würze von Salz und Pfeffer
  • 5 neue Kartoffeln

Methode

    1. Legen Sie Lachsfilet auf ein Blatt Folie, groß genug, um mit extra Platz (wie eine metallische pastöse!) zu wickeln!
    2. Legen Sie die Lorbeerblätter auf den Lachs mit gemischten Kräutern, Salz und Pfeffer
    3. Die Zwiebel in Halbmonde schneiden und mit dem Zitronenkeil auf den Lachs legen
    4. Folie über Lachs falten, ein kleines Loch oben lassen und in einen Dampfgarer geben
    5. Die neuen Kartoffeln mit dem Lachs in eine Pfanne mit kochendem Wasser geben den Dampfgarer über
    6. kochen und 25 Minuten dämpfen
    7. Heiß oder kalt mit einem knackigen Salat und einem leichten französischen Dressing servieren

Senden Sie Ihren Kommentar