Portionen

Dienen 1

eine Kartoffel und eine Zwiebel in mouthwatering Magie

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 1 Kartoffel, in 10mm Scheiben geschnitten
  • eine halbe Zwiebel
  • 2 oder 3 Knoblauchzehen
  • Öl zum Braten

Methode

    1. Sie benötigen eine große Bratpfanne mit Deckel. Wenn Sie keins haben, gehen Sie und kaufen Sie ein - es wird Ihnen für eine lange Zeit gut dienen.
    2. Waschen und schneiden Sie die Kartoffel ohne zu schälen, dann schneiden Sie die Zwiebel in Scheiben. Schneide die Enden von den Knoblauchzehen ab und zerdrücke sie dann leicht unter der Messerfläche. Auf diese Weise gleiten die Nelken leicht aus ihrer Haut. Die Knoblauchzehen hacken.
    3. Das Öl mäßig heiß werden lassen, dann Kartoffeln und Zwiebeln hinzufügen. Wenn dein Knoblauch trocken ist, kannst du ihn jetzt hinzufügen. Wenn es frisch und nass ist, fügen Sie es später hinzu.
    4. Die Kartoffeln und Zwiebeln umdrehen, bis sie etwas braun sind, dann die Hitze runterdrehen, den Knoblauch beifügen, falls noch nicht, und den Deckel aufsetzen. Dadurch können die Kartoffeln und Zwiebeln gedünstet und gebraten werden.
    5. Drehen Sie die Kartoffel und die Zwiebel weiter und ersetzen Sie dann den Deckel. Nach etwa fünf Minuten sollte die Spitze Ihres Messers leicht in die Kartoffel gleiten, die Zwiebel wird weich und der Knoblauch leicht braun. An den Kartoffeln sollten dunkelbraune, klebrige Stückchen Knoblauch kleben.

Senden Sie Ihren Kommentar