Zubereitung: 10 Min Koch: 15 Min. Einfach 4 Portionen Schlichtes Essen wie diese scharfe Suppe ist genau das Richtige nach einem langen Tag

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 296
  • Fett: 10g
  • gesättigt: 7g
  • Kohlenhydrate: 48g
  • Zucker: 5g
  • Faser: 3g
  • Protein: 7g
  • Salz: 1,97g

Zutaten

  • 1-2 EL Thai grüne Currypaste
  • 1 TL Erdnussöl
  • 700ml Gemüsebrühe
  • 300ml fettreduziertko-ko-nuss mill-k

    Kokosmilch ist nicht die leicht deckende Flüssigkeit, die aus einer frisch geöffneten Kokosnuss fließt ...

  • 200 g dicke Reisnudeln
  • 200 g Kastanienpilz, in Scheiben geschnitten
  • 140 g Zuckererbse, halbiert
  • 100 gsp -Erwürfe

    Weithin gesehen als eine wichtige, irgendwie magische Zutat, Bohnensprossen ...

  • 1 & frac12; tbsp Thai Fischsauce
  • Saft 1ly-m

    Die gleiche Form, aber kleiner als ...

  • 3, geschreddert, plus ein paar Minze und Korianderblätter, zu dienenSp-Ring un-Yun

    Auch bekannt als Schalotten oder grüne Zwiebeln, Frühlingszwiebeln sind in der Tat sehr junge Zwiebeln, geerntet ...

Methode

  1. Stellen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Die Currypaste 1 Minute im Öl kochen lassen, bis sie ihr Aroma freisetzt. Die Brühe und Kokosmilch dazugeben und zum Kochen bringen. Reduziere die Hitze auf ein Köcheln und rühre die Nudeln ein. 7 Minuten köcheln lassen, dann Champignons und Zuckerschoten einrühren. Kochen Sie weitere 3 Minuten und fügen Sie dann die Bohnensprossen, Fischsauce und Limettensaft hinzu. Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze.

  2. Die Nudeln und die Suppe in Schüsseln schöpfen und mit Frühlingszwiebeln, Minze und Koriander bestreuen.

Senden Sie Ihren Kommentar