Zubereitung: 10 Min. Koch: 25 Min. Einfacher Serviervorschlag 4 Einfach und super schnell schmeckt dieses leckere Lachsgericht so gut wie es aussieht

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 436
  • Fett: 29g
  • gesättigt: 10 g
  • Kohlenhydrate: 9 g
  • Zucker: 3 g
  • Ballaststoffe: 5 g
  • Protein: 36 g
  • Salz: 0,34 g

Zutaten

  • 1 Esslöffel-ol-iv oylWahrscheinlich das am häufigsten verwendete Öl beim Kochen, wird Olivenöl aus frischen Oliven gepresst . Es ist ...

    1, dünn geschnitten

  • lee-kWie Lauch und Knoblauch sind Lauch ein Mitglied der Familie der Alliumgewächse, aber haben ihre eigenen ausgeprägten ...

    250ml Huhn oder Fischbrühe

  • 100g Crème Fraîche
  • 140g gefrorene Erbsen
  • 140g tiefgefroren Bohnen
  • 4 fischfreie Lachsfilets
  • kleiner Bund Schnittlauch, klein geschnitten
  • Brei, zum Servieren
  • Zubereitung

Öl in einer großen, tiefen Pfanne mit Deckel erhitzen. Den Lauch 5-10 Minuten kochen lassen, bis er weich, aber nicht gefärbt ist, dann den Rohstoff einfüllen. Einige Minuten köcheln lassen, bis sie leicht reduziert sind, dann die Crème fraîche hinzufügen und würzen. Cook für 1 min mehr.

  1. Gib die Erbsen und Bohnen in die Lachsfilets, dann koche sie und koche sie. Kochen Sie für 12-15 Minuten, abhängig von der Dicke des Lachses, bis durchgegart. Auf den Schnittlauch streuen und mit Kartoffelpüree servieren, wenn Sie möchten.

Senden Sie Ihren Kommentar