Vorbereitung: 10 Minuten Koch: 10 Minuten einfach serviert 4 - 6

Silk Tofu ist das Geheimnis, um einen Stapel von flauschigen, dicken, amerikanischen Stil Vegan Pfannkuchen ohne Gluten, Eier oder Milchprodukte zu machen

  • Freezable
  • Glutenfrei
  • Vegetarier
  • Vegan

Ernährung: pro Portion (6)

  • kcal: 343
  • Fett: 14 g
  • gesättigt: 2 g
  • Kohlenhydrate: 41 g
  • Zucker: 15 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 11 g
  • Salz: 1,6 g

Zutaten

  • 50 g Paranüsse
  • in Scheiben geschnitten, zu dienenBah-nah-nah

    Wahrscheinlich die bekannteste, beliebteste tropische Frucht, ihr Name stammt wahrscheinlich von den ...

  • Beeren, um
  • Ahornsirup oder Honig zu dienen

Für den Teig

  • 349g Packung feste seidenen Tofu
  • 2 TL Vanille-Extrakt
  • 2 TL Zitronensaft
  • 400ml ungesüßte Mandelmilch
  • 1 EL Pflanzenöl, plus 1-2 EL extra für die Fryi ng
  • 250 g Buchweizenmehl
  • 4 EL leichter Muscovado-Zucker
  • 1½ TL gemahlenes Gewürz
  • 1 EL glutenfreies Backpulver

Methode

  1. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. Die Nüsse über ein Backblech streuen und 5 garen Minuten bis Röst- und golden. Abkühlen lassen, dann hacken. Stellen Sie den Ofen niedrig, wenn Sie die ganze Portion Pfannkuchen warm halten wollen, obwohl ich denke, dass sie am besten direkt aus der Pfanne genossen werden können.

  2. Den Tofu, Vanille, Zitronensaft und 200 ml Milch in einen tiefen Krug oder eine Schüssel geben. Mit einem Stabmixer verrühren, bis eine Flüssigkeit entsteht, dann weitergehen, bis sie dick und glatt wird, wie Joghurt. Rühren Sie das Öl und den Rest der Milch ein, um die Mischung zu lösen.

  3. Die trockenen Zutaten und 1 Teelöffel Salz in eine große Schüssel geben und verrühren, um zu kombinieren und zu belüften. Wenn es im Zucker irgendwelche Klumpen gibt, zerquetsche sie mit deinen Fingern. Mach einen Brunnen in der Mitte, gieße den Tofu-Mix hinein und füge einen dicken Teig hinzu.

  4. Eine große (idealerweise nicht haftende) Bratpfanne erhitzen und um 1 Teelöffel Öl herumwirbeln. Für goldene Pfannkuchen, die nicht kleben bleiben, sollten Pfanne und Öl heiß genug sein, um beim Kontakt mit dem Teig einen enthusiastischen Zischen zu bekommen, aber nicht so heiß, dass es verbrennt. Teste einen Tropfen.

  5. Geben Sie mit einer Schöpfkelle oder einem großen Servierlöffel 3 Löffel Teig hinein, und geben Sie ihn vorsichtig in die Pfanne, um Pfannkuchen mit einem Durchmesser von etwa 12 cm herzustellen. Kochen Sie für 2 Minuten auf der ersten Seite oder bis Blasen über den größten Teil der Oberfläche knallen. Lockern Sie mit einem Spachtel, drehen Sie die Pfannkuchen um und kochen Sie noch 1 Minute oder bis sie aufgebläht und fest sind. Wenn nötig, in den Ofen geben, um warm zu bleiben, aber die Pfannkuchen nicht zu eng stapeln. Den Rest des Teigs mit etwas mehr Öl kochen. Warm servieren mit geschnittenen Bananen, Beeren, gerösteten Nüssen und einem guten Schuss Ahornsirup oder Honig.

Senden Sie Ihren Kommentar