Portionen

Portionen 1 - 10 Stück

Ein griechisch-zypriotisches Würstchenrezept, das ich während der RAF in Zypern bekommen habe.

Dieses Rezept wurde von der Good Food Community eingereicht. oder laden Sie Ihre eigenen Rezeptkreationen hoch. Bitte beachten Sie, dass alle Rezepte moderiert werden, aber nicht in der Good Food Küche getestet werden.

Zutaten

  • 500 g gehacktes Schweinefleisch
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 6 Esslöffel Petersilie, fein gehackt
  • 1 Scheibe Brot, Kruste entfernen und in 2 EL Wasser einweichen
  • 1 TL Salz
  • Teelöffel Pfeffer
  • Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1 Stück Caul fat
  • 1 Zitrone, der Saft der

Methode

    1. Waschen Sie die Fettreste gut unter fließend kaltem Wasser und legen Sie es in eine Schüssel, fügen Sie den Zitronensaft und lassen Sie für 10-15 Minuten. Spülen und abtropfen lassen.
    2. In einer mittelgroßen Schüssel das Fleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Salz, Pfeffer, Zimt hinzufügen. Quetschen Sie überschüssiges Wasser aus dem Brot und fügen Sie es zu den restlichen Zutaten hinzu. Mischen Sie gründlich.
    3. Legen Sie die Watte flach und schneiden Sie sie in quadratische Stücke etwa 7x7cm. Etwa einen Esslöffel der Fleischmischung in jedes Stück Fett geben, die äußeren Ränder einklappen und rollen.
    4. Einen Metallspieß mit 3-4 Sheftalia der Länge nach oder mit einem speziellen Gabelspieß 4-5 Sheftalia in der Breite fädeln. Legen Sie die Sheftalia auf einen Holzkohlegrill oder unter einen vorgeheizten Grill in die Höhe und kochen Sie sie 10-15 Minuten lang und drehen Sie sie von Zeit zu Zeit, bis sie gründlich gekocht sind.

Senden Sie Ihren Kommentar