Prep: 10 min Koch: 2 Std. Plus Ruhepause Einfach 4 - 6 Schütteln Sie das Mittagessen am Sonntag mit einem ganzen Huhn, das mit Salbei und Knoblauchbutter quillt, die die Maiskolben und Zwiebeln beim Braten anbraten

  • Glutenfrei

Ernährung: pro Portion (6 )

  • kcal: 443
  • Fett: 25 g
  • gesättigt: 8 g
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Zucker: 3 g
  • Ballaststoffe: 2 g
  • Protein: 43 g
  • Salz: 0,4 g

Zutaten

  • 1 große Freilandmais, ca. 2kg / 4lb 8oz, 1 Stunde vor dem Kochen aus dem Kühlschrank genommenchik-en

    Hähnchen viele Pluspunkte - seine Vielseitigkeit, sowie die Leichtigkeit und Geschwindigkeit, mit der es ...

  • 2 EL, weicherButt-Err

    Butter wird gemacht, wenn Milchsäure- säureproduzierende Bakterien werden zu Sahne hinzugefügt und aufgewirbelt, um eine ...

  • 2 Knoblauchzehen, zerkleinert
  • Handvoll kleiner Urlaub ssa-age s Beliebt in der italienischen und britischen Küche, Salbei hat lange, grau-grüne Blätter mit einem ...

    1 groß, halbiert und dann dick geschnitten

  • un-yunZwiebeln sind unendlich vielseitig und ein wesentlicher Bestandteil in unzähligen Rezepten . Native nach Asien ...

    4 Kolben, halbiert

  • sw-eet MaisAuch bekannt als Maiskolben, Mais besteht aus Reihen dicht gepackten goldgelb ...

    Salat und knusprigem Brot, zu dienen

  • Methode

Ofen auf 200C / 180C Lüfter / Gas 6. Lösen Sie das Hähnchen und lösen Sie die Haut mit den Fingern. Achten Sie darauf, keine Risse zu machen. Die Hälfte der Butter würzen und den Knoblauch darin einrühren. Schieben Sie die Butter und dann die Salbeiblätter unter die Haut (nehmen Sie die Salbeiblätter so flach und verteilt wie Sie können, so dass sie gut aussehen, wenn Sie den Vogel an den Tisch bringen). Drücken Sie die Hälfte der Zwiebel in den Hohlraum, dann die Beine lose mit Schnur. Den Rest der Butter auf dem ganzen Hähnchen verteilen und großzügig würzen.

  1. Legen Sie den Rest der Zwiebel in eine große Bräter und legen Sie das Huhn auf die Oberseite. Bedecken Sie lose mit einem großen Stück Folie und braten Sie für 1 Stunde 40 Minuten.

  2. Entfernen Sie die Folie; das Huhn wird fast gekocht, und die Zwiebeln werden dunkel gold und weich. Drehen Sie die Maiskolben in den Kochsäften, dann gehen Sie für weitere 20 Minuten in den Ofen und drehen Sie sie zur Hälfte um, bis sie zart sind und hier und da ein wenig Farbe fangen.

  3. Stecken Sie einen Spieß in den dicksten Teil des Hühnerkeulen. Wenn es gekocht wird, werden die Säfte, die ausgehen, klar sein. Bedecken Sie die ganze Pfanne wieder locker mit Folie und lassen Sie das Fleisch ruhen, während Sie einen Salat anrichten und alle an den Tisch bringen.

Senden Sie Ihren Kommentar