Vorbereitung: 45 Min Koch: 2 Std., 15 Min. Reifezeit mindestens 2 Tage vor dem Essen. Mehr Aufwand Für 10 - 12 Nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit und genießen Sie jede Minute dieser beeindruckenden Terrine

  • Freezable

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 476
  • Fett: 30 g
  • gesättigt: 11 g
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Zucker: 5 g
  • Faser: 0 g
  • Protein: 39 g
  • Salz: 1,66 g

Zutaten

  • 2 Entenbrust, ca. 300g / 10oz , Haut entfernt und reserviert
  • 200 g dünn geschnittenen Streak RasherBay-kon

    Bacon ist Schweinefleisch, das auf eine von zwei Arten geheilt wurde: trocken oder nass. Es kann als beide rashers gekauft werden ...

  • 1kg Schulter, gewürfeltpaw-k

    Eine der vielseitigsten Arten von Fleisch, Schweinefleisch ist wirtschaftlich, zart, wenn richtig gekocht, und ...

  • 2 Scheiben Brot, Krusten entfernt
  • 100mlMühle- k

    Eine der am häufigsten verwendeten Zutaten, Milch wird oft als vollständiges Essen bezeichnet. Während Kuh ...

  • 3, grob gehacktSchalotte

    Im Zusammenhang mit der Zwiebel (im Gegensatz zu einer jüngeren Version davon) wachsen Schalotten in Gruppen an ...

  • 1 große Knoblauchzehe, grob gehackt
  • 200g oder Hühnerleber, grob gehacktduk

    Reich und voller Geschmack, ist Entenfleisch extrem nahrhaft, mit hohen Eiweißgehalt, B ... black 6 schwarze Pfefferkörner

  • 12
  • Kor-ee-and-er SamenDie kleinen, cremigen braunen Samen der Koriander Pflanze geben Sie den Gerichten eine warme, aromatische und leicht ...

    2

  • klo-veDie trockene, ungeöffnete Blütenknospe der tropischen Myrtenbaum-Familie verwendet, um eine große Vielfalt zu reiben ...

    gute Prise Boden

  • sin-ah-munEin duftendes Gewürz, das kommt aus der inneren Rinde eines tropischen Baumes. Wenn es getrocknet wird, kräuselt es sich zu ...

    2 EL Cognac oder

  • Kleie-Brandy ist ein destillierter Geist, der aus praktisch jedem fermentierten Obst oder stärkehaltigem Gemüse hergestellt wird.

    2, geschlagen

  • EiDas ultimative Fertignahrung, Eier sind Kraftpakete der Ernährung , verpackt mit Protein und ...

    25g geschälte Pistazien

  • 50g getrocknet
  • Eine herbe, rubinrote Beeren, die wild auf Sträuchern in ganz Nordeuropa und Norden wächst ...

    Methode

Ofen auf 160C / Lüfter 140C / Gas 3. Setzen Sie die Entenbrust und Haut in einem flachen Teller, dann in den heißen Ofen für 20 Minuten. Entsorgen Sie das verschrumpelte Stück Haut, das übrig bleibt, und gießen Sie das Entenfett in eine Schüssel, um es abzukühlen. Reservieren Sie 6 Speckscheiben, dann hacken Sie den Rest grob. Das gekochte Entenfleisch grob hacken.

  1. Mischen Sie in einer Küchenmaschine den gehackten Speck, das Schwein und die Ente in einer groben Textur, und kippen Sie sie in eine große Schüssel. Reißen Sie das Brot auf und lassen Sie es 5 Minuten in der Milch einweichen. Das Brot ausdrücken und die Küchenmaschine mit Schalotten, Knoblauch und Leber hineingeben. Zu einer groben Textur verarbeiten, dann in die Schüssel geben und gut mischen.

  2. Die Pfefferkörner, Koriandersamen und Nelken mit einem Stößel und Mörser zu einem groben Pulver zermahlen. Zimt einrühren. Fügen Sie die Gewürze zusammen mit 4 EL reserviertem Entenfett, dem Cognac, Eiern und 2 TL Salz hinzu. Mischen Sie sich gründlich zusammen - der beste Weg ist, Ihre Hände zu benutzen.

  3. Drücken Sie die Hälfte der Mischung in eine 1,5-Liter-Backform oder ähnliches. Die Pistazien und Preiselbeeren darüber streuen und mit der restlichen Fleischmasse bedecken. Ordnen Sie die reservierten Speckscheiben über die Spitze und die Enden ein. Das Gericht mit Folie abdecken und in eine Bratform geben. Gießen Sie kochendes Wasser in die Dose, um auf halber Höhe der Schüssel zu kommen.

  4. Backen Sie für 2 Stunden, entfernen Sie Folie, dann backen Sie für 15 Minuten mehr, um die Spitze zu bräunen. Vollständig abkühlen, dann in frische Folie wickeln und abkühlen lassen. Für den besten Geschmack, lassen Sie die Terrine für mindestens 2 Tage vor dem Essen chillen und reifen.

  5. EINFRIEREN Machen Sie die Terrine wie angegeben kühl und frieren Sie sie ein. Vor dem Servieren im Kühlschrank auftauen lassen.

Senden Sie Ihren Kommentar