Vorbereitung: 20 Minuten Cook : 15 Min. Einfach 6 Portionen

Serviert mit einem frischen, knackigen Krautsalat und einer süßen Glasur, die in den Reis eindringt. Dieses einfache, schmackhafte Schweinefleischgericht für 6 Personen hält alle glücklich

Ernährung: pro Portion

  • kcal: 666
  • Fett: 26 g
  • gesättigt: 8 g
  • Kohlenhydrate: 65 g
  • Zucker: 13 g
  • Faser: 5 g
  • Protein: 40 g
  • Salz: 2 g

Zutaten

  • 150 g Hoisinsauce
  • 6 dünn geschnittene Schweinelende Steaks
  • 360 g Langkornreis
  • 1 EL

    Eine Vielzahl von Ölen kann zum Backen verwendet werden. Sunflower ist die, die wir am häufigsten bei Good Food als ...

  • 1 EsslöffelSoja sor-s

    Eine asiatische Gewürz und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von Licht bis ...

  • 3 Frühlingszwiebeln, dünn in einem Winkel geschnitten

Für den Kraut

  • 2 EL Weißweinessig
  • 1 ELSojasoße

    Eine asiatische Zutat und Zutat, die in einer Vielzahl von Sorten von leicht bis ...

  • ½, entkernt und fein zerkleinert (ca. 300 g)rot kommt cab-idge

    Ein beliebtes Wintergemüse, das heiß mit gerösteten Wildvögeln serviert wird, aber genauso gut als buntes ...

  • 300g, grob gerieben oder in Streichhölzer geschnittenka-rot

    Die Karotte ist mit ihrer markanten leuchtend orange Farbe eine der beliebtesten vielseitige Wurzel ...

  • ½ Gurke, halbiert, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
  • ½ kleine Packungmi-nt

    Es gibt mehrere Arten von Minze, jede mit einem eigenen feinen Unterschied in Geschmack und Aussehen. ...

Methode

  1. Legen Sie eine große Pfanne mit Wasser aufkochen. Gießen Sie 75g Hoisin-Sauce in eine flache Schüssel, fügen Sie das Schweinefleisch hinzu und drehen Sie, um sich zu beschichten. Bedecken und bei Raumtemperatur stehen lassen. Inzwischen, mach den Krautsalat. In einer großen Schüssel den Essig mit der Soja vermischen. Fügen Sie den Kohl, die Karotte und die Gurke hinzu und werfen Sie zusammen.

  2. Den Reis in die Pfanne mit kochendem Wasser geben und die folgenden Anweisungen befolgen. Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne, die groß genug für die Steaks ist. Bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten auf jeder Seite erhitzen, bis sie durchgebacken und leicht verkohlt sind. Die Steaks aus der Pfanne auf einen warmen Teller heben und mit Folie abdecken. Wenn die Kochsäfte verbrannt sind, wischen Sie die Pfanne zuerst ab, ansonsten fügen Sie die restliche Hoisin gerade mit 1 EL Sojasoße und 100 ml Wasser in die Pfanne und sprudeln vorsichtig.

  3. Reis abtropfen lassen, zwischen 6 Teller teilen und die Steaks darauf legen. Löffel die extra Hoisin-Sauce über die Steaks, so dass es in den Reis unter saugt, dann über die Frühlingszwiebeln streuen. Die Minzblätter zerreißen und in den Krautsalat geben, dann zusammen mit den Steaks servieren.

Senden Sie Ihren Kommentar