Zubereitung: 15 Min Koch: 3 Std., 30 Min. Plus Einweichen Einfach 12 Portionen Heiß oder kalt servieren, am besten mit dicken Scheiben geschnitten.

  • Eingefrorene Reste, geschnitten

Ernährung : pro Portion

  • kcal: 337
  • Fett: 19g
  • gesättigt: 7g
  • Kohlenhydrate: 8g
  • Zucker: 8g
  • Faser: 0g
  • Protein: 35g
  • Salz: 4,02g

Zutaten

  • 4-5kg / 9-11lb roher geräucherter Schinken am Knochen
  • 90 g weicher brauner Zucker
  • 6 EL Vollkornsenf
  • dunkles Roggenbrot, süß geschnittene Gurken und Lorbeerblätter zum Servieren

Methode

  1. Legen Sie den rohen Schinken in einen großen, sauberen Eimer. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um es zu bedecken und über Nacht oder bis zu 24 Stunden im Voraus einzutauchen und das Wasser zweimal zu wechseln.

  2. Ofen auf 180 ° C / 160 ° C Gebläse / Gas erhitzen 4. Den Schinken in eine große Bratform abtropfen lassen, fest mit Folie abdecken und 3 Stunden backen.

  3. Entfernen Sie den Schinken aus dem Ofen und drehen Sie die Hitze auf 200C / 180C Lüfter / Gas 6. Schneiden Sie die Rinde mit einem scharfen Messer vorsichtig vom Schinken ab und lassen Sie ca. 1-2 cm Fett; ein rautenförmiges Muster in dieses schneiden. In einer kleinen Schüssel den Zucker und den Senf mischen und dann den Schinken einreiben. Roast für 30 Minuten, bis der Schinken ist zart und die Außenseite schön und klebrig.

  4. Bringen Sie es auf eine große Platte mit Lorbeerblättern auf den Tisch. Zum Servieren schneiden Sie 1 cm dicke Scheiben vom Schinken bis zu Roggenbrot, Gurken und Senfsauce (machen Sie Ihre eigene Soße mit unserem Rezept unten).

Senden Sie Ihren Kommentar